Zu klein für die BF?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich  möchte dich nicht enttäuschen und mit 15 hast du ja noch 3 Jahre Zeit zu wachsen.

Aber die Mindestgröße von 1,65 ist nicht umsonst gesetzt. Überlege mal wie groß ein Pressluftatmer ist. Bei zu kleinen Personen kann der nicht richtig angelegt werden. Das bedeutet du würdest im Einsatz mehr mit der Ausrüstung kämpfen als deine Einsatzaufgaben zu erfüllen.

Der Weg in die Berufsfeuerwehr ist ohnehin kein Einfacher. Du solltest schon einen alternativen Plan in der Tasche haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einen kleinen tip es gbt eigentlich in jeder stadt eine jugendfeuerwehr geh doch erstmal da rein und dann wirst du alles weitere lernen. war in meiner jugend selber darin und selbst wenn es nur die freiwillige ist wenn du es wirklich möchtes dann ist das die allternative. bin selber übrings nur 1,58 cm ;-) und über 30^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sunrice112
26.10.2015, 21:09

Bin schon in der Jf;) aber danke für den tipp:)

1

Unter 1,65 wird es schon ziemlich schwierig. Wenn du nur 1,60 wirst, denke ich nicht, dass du angenommen wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist egal wie groß deine Eltern sind. Du wächst bestimmt noch!Und wer alle sagen das? Hast du das wo gelesen oder hat dir das wer aus diesen BF jemand erzählt? Am besten am hört auf die Leute die sich auskennen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?