Frage von erwinina, 82

Zu Kindisch für liebe ?

Ich (w) bin verzweifelt! Eine Hälfte von mir ist noch voll kindisch und so, aber die andere Hälfte von mir hat sich verliebt und ist alles andere als kindisch. Wie kann ich nur aufhören so kindisch zu sein? Ich möchte diesem jungen gefallen bin aber einfach zu Kindisch dazu. Immer wenn ich andere Frage was ich tun soll dann sagen sie nur so Sachen wie "bleib du selbst " oder "er muss dich so mögen wie du bist". Aber das Problem ist das ich so nicht sein möchte. Kann mir vielleicht irgendjemand sagen wie diese kindische Seite von mir weg geht?😓

Antwort
von YYxprincess, 42

Süße,wenn du so denkst wirst du ihm nie gefallen.Er wird merken dass du dich verstellst und irgendwann wirst du unbemerkt du selbst sein in seiner Anwesenheit und es wird ihm sehr auffallen.
Man merkt es wenn leute etwas vorspielen.
Auch wenn dus nicht willst du musst so sein wie du bist anders kriegst du es garnicht hin.
Lass dir Zeit was das verändern angeht es kommt alles von alleine.
Verstell dich niemals um einem anderen zu gefallen,das geht schiefer als man selbst zu sein.

Kommentar von Schabawi ,

überragend. das ist genau auf den Punkt gebracht !! sehr gute Antwort.

Antwort
von Lapushish, 27

Gott, nein. Bleib ernsthaft, wie du bist. Keiner will jemanden ohne kindliche Züge. Mein Freund ist 38, wir albern rum, singen extra schlecht bescheuerte backstreet boys songs und schauen alte Disney Filme... Natürlich führen wir ebenso ernste Gespräche und im Großen und ganzen eine erwachsene Beziehung - aber das Kind in sich sollte man sich immer erhalten. Sei mal mit dir selbst zufrieden. Ich wette, dein Schwarm ist privat auch mal albern und kindisch. Man gibt sich in der Öffentlichkeit natürlich vernünftig, reif... Aber kein Mensch ist vollends erwachsen. Verstehst du? Macken sind liebenswert.

Antwort
von dirksowieso, 4

Hast du dich schon mal gefragt ob er vieleicht genau deshalb an dir interessiert ist? Also ihn die eine Seite die so kindisch ist genauso anziehend findet wie deine vernünftige Seite.
Mir sagt das nämlich aus das du nicht langweilig bist und man auch viel Spaß mit dir haben kann aber wenn es ernst wird auch in der Lage bist dich dem zu stellen.

Jemand dr immer nur kindisch ist, ist auf Dauer nervig aber jemand der immer nur vernünftig ist ist nicht nur nervig sondern auch superlangweilig.

Bei so einer Person denke ich immer an Pippi Langstrumpf und genauer an ihre Freundin Annika die ja ständig Angst vor den Konsequenzen hatte wenn Pippi Streiche machte und diese Annika fand ich extrem langweilig.

Sie machte dann zwar alles mit aber kam nie aus sich raus.

Antwort
von mxxnlxght, 15

Werde erwachsen. Lasse dir Zeit... Wieso hast du es so eilig? Ich bin 17 und kindisch, weil ich jetzt noch Kind sein darf! Mit 18 hat man dann Verantwortung und nicht mehr so viel Zeit, Kind zu sein. Genieße es. 

Was Jungs angeht, kann ich nur eins sagen: Bleibe echt.

Antwort
von NUTZ3RNAME, 11

Dass du kindisch bist liegt wohl daran... dass du noch ein Kind bist.

Kommentar von erwinina ,

Ich weiß. Aber man kann sich leider nicht aussuchen wann oder in wen man sich verliebt

Antwort
von Feyrmor, 16

Wie alt bist du denn?

Ich bin ein Junge und stehe zum Beispiel echt auf kindisches, verspieltes Verhalten.

Unternimm einfach Sachen mit dem Jungen. Dann wirst du schon sehen, ob es etwas mit euch wird.

Kommentar von erwinina ,

12

Antwort
von ayrtonsenna98, 16

Was verstehst du unter "kindisch"?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community