Frage von tellmemore1999, 34

Zu kalt und zu warm gleichzeitig?

Hallo erstmal. Zunächst: bitte schreibt nicht so etwas wie "geh schlafen" oder so. Ich habe schon viel geschlafen und jetzt geht es halt gerade nicht.

Ich schildere euch erstmal mein Problem Ich habe eine kurze Hose und Wollsocken und liege nur mit den Beinen unter einer dicken Decke. Als Oberteil hab ich einen dünnen Pulli. Ich bin wirklich kaum zugedeckt. Obenrum ist mir aber viel zu warm (nicht heiß, aber irgendwie warm und drückend und schmerzhaft) und untenrum viel zu kalt. Ich habe kein Fieber, aber ich glaube ich werde schon krank. Kann mir jemand sagen, woher das kommen könnte oder was man dagegen tun kann? Mit Decke ist es zu warm und ohne viel zu kalt

Dankeschön

Antwort
von ragazza010, 29

Trink eine Tasse Tee. Das könnte helfen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten