Frage von KristianS, 52

Zu jung für Horrorfilm?

Hallo, Ich bin 11! Ist es schlimm, mit so einem Alter Horrorfilme zuschauen? U.a The purge 1-3, The Conjuring, The Ouija board etc...!

Freu mich auf eure Antworten :)

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LittlePeach7, 52

Hey :)

Es ist kein Verbrechen aber gewisse Filme sind nicht ohne Grund mit FSK16 oder FSk18 bedruckt wurden. Es geht einfach darum das in sehr jungem alter solche derartig "krassen" Bilder aus den Horrorfilmen mehr ausrichten können als jetzt bei einem Erwachsenen weil man dann auch ganz anders damit umgeht. Es hat nichts damit zu tun ob du Angst hast oder nicht in deinem Unterbewusstsein bleiben solche Szenen aus Horrorfilmen immer gespeicherz sozusagen :) Jeder hat als Kind mal verbotene Dinge gemacht ich habe auch mal nen Horrorfilm heimlich mit ner Freundin geschaut obwohl der noch nicht für unser Alter geeignet war und mir gehts jetzt auch gut trotzdem würde ich dir nicht dazu raten weil man grade als Kind dann sehr viel noch im nachhinein darüber nachdenkt usw. Es hat schon alles seine Richtigkeit mit den FSK Angaben :)

LG

Kommentar von KristianS ,

Danke für deine Antwort erstmal :)
Mir ist bewusst das diese Filme ab 18-16 waren! Aber wenn man sich sowas überlegt, ist es doch viel schlimmer die "Taten" von heuten anzuschauen! Im Gegensatz zu den Horrorfilmen sind Terroranschläge nicht gefaket!

LG

Kommentar von LittlePeach7 ,

Ja da hast du Recht natürlich ist das was in unserer Welt passiert unzählige male schlimmer aber das kannst du nicht mit nem Horrorfilm vergleichen. Und es geht ja nicht darum ob es echt oder gefaked ist, sondern um die Dinge die du da siehst das auch was mit dir machen können. Natürlich können die Bilder vom heutigen Krieg genauso erschüttern aber im Horrorfilm wird das ja meist alles expliziet gefilm und immer noch einen drauf gesetzt. Die Bilder aus den Nachrichten sind ganz klar in dem Sinne schon schlimmer weil wir wissen sie sind echt aber uns bleiben auch sehr viele Szenen aus dem krieg dadraussen verborgen es ist alles bei weitem viel schlimmer als wie sie es uns in den Medien zeigen und als wäre das nicht schon schlimm genug :/

Kommentar von KristianS ,

Da hast du Recht mit der Zeit find ich es immer schlimmer! Doch bei solchen Filmen wie z.B The Purge, ist es völlig unlogisch das sie in den USA zubleiben, Als ins Ausland für einige Tage zu verreisen! Da merkt man, das der Film nur "gefaked" und gespielt ist.

LG

Kommentar von LittlePeach7 ,

Ja the Purge ist halt auch völlig Realitätsfern so ein Tag würde natürlich niemals eingeführt werden :D Horrorfilme sollen ja auch meist nur das übertrieben Maß an Vorstellungen ausfüllen die setzten ja meist immer einen drauf. Es gibt ja auch immee noch den Unterschied zwischen Horrofilmen die realistisch sind also wo die Dinge die dort passieren schon möglich wären wo beispielsweise ein Serienmörder mehrere Leute umbringt z.B CopyKill (Sehr guter aber sehr alter Film) :D so wie aber auch Horrorfilme die natürlich total mit Fantasievorstellungen vollgepumpt sind so wie Sinister oder Zimmer 1408 beispielsweise.

Kommentar von KristianS ,

Wow :) endlich kann man mit so irgendwem wie du reden :)

PS. Endlich kann mich wer verstehen :D

LG

Kommentar von LittlePeach7 ,

Haha wie süß danke 😊 LG

Kommentar von KristianS ,

Es würd mich mal interessieren wie alt du bist ;) Hoffe das macht dir nichts aus

LG

Kommentar von LittlePeach7 ,

Ich bin 18 :D LG

Kommentar von KristianS ,

Naja, du kannst schon solche Filme ohne Bedenken schauen! :) Kennst du vielleicht noch irgendein ähnlichen Film wie The Purge? Habe denn ganzen Film durch gelacht und dann den langweiligen Teil übersprungen :)

LG

Antwort
von herakles3000, 37

Ja bist du selbst im TV laufen viele horrorfilme die eigentlich zu heftig sind .Die FSk  gibt es nicht umsonst  und wenigstrens in diesem bereich sollte man sich daran halten.! Der Falsche hörrofilm kann dich sogar zu bettnässer machen oder  dich gestört machen.

Wen du dich gruseln wilst halte dich an die Halloween filme von Disney die schaden dir wenigstens nicht. Selbst wen  diese filme mit 16  im Tv Freigegeben sind könnten sie viel  zu brutal sein selbst wen man schon über 20 ist.

Antwort
von Canteya, 51

Es ist schlimm, wenn du diese Filme dann nicht verarbeiten kannst. Bekommt du keine Albträume o.ä. und verhälst dich auch nicht 'schlimm' durch das Schauen von Horrorfilmen, stellt das fuer mich kein Problem dar.

Kommentar von KristianS ,

Nein, hatte ich nur als kleiner Junge :)

Antwort
von IIcebunny, 40

Es ist zwar deine Entscheidung jedoch gibt es logische Gründe weshalb solche Filme meistens erst ab 16 freigegeben sind.

Antwort
von lilanelke, 38

das musst du entscheiden :) ich würde es dir nicht empfehlen, da ich eine Schisserin bei solchen Filmen bin. oh Gott bei Conjuring 2 hatte ich so eine angst !

Kommentar von KristianS ,

Der erste Teil war nicht mal so gruselig! Nur als die Frau in den Keller gefallen ist und dann das Licht ausging war es leicht gruselig! Will wirklich nicht frech oder arrogant klingen ist nun aber so!

LG

Antwort
von LittleMistery, 24

Schlimmer noch finde ich, dass du in deinem Alter im Internet unterwegs bist. Ich gehe mal stark davon aus, dass diese Frage hier nicht als Auftrag von deiner Schule gegeben wurde.

Kommentar von KristianS ,

Eine Frage dann! Wenn ich ja nicht mal ins Internet gehen "darf", wer ich ja nie auch gutefrage.net!

LG

Kommentar von LittleMistery ,

Ich versteh nur Bahnhof.

Antwort
von Goku20, 23

Es ist dir überlassen was du guckt wenn auf dem Film 18 stehst dann wird das nur empfohlen ab 18 zugucken Abern wenn du es vorher guckst dann ist das deine Sachen...the purge ist nicht sooo schlimm

Kommentar von Goku20 ,

Was du guckst *
Aber*
Sache*

Antwort
von HundeFreundin12, 21

Ich hab das auch immer gemacht als ich 11 war.
Kommt auf dich an,wie du das verarbeitest.
Hatte zwar immer Albträume,hat mich jedoch leider nie davon abgehalten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten