Frage von mastermxmxmx, 53

Zu hoher Puls weshalb?

Hallo. Ich benötige dringend Rat! Ich bin 13 Jahre alt und ich denke normalgewichtig, also 64kg bei einer Größe von 173cm. Ich mache eigentlich genug Sport ( 13 km Radfahren mind. 3-4mal pro Woche, 2-3 mal Handballtraining pro Woche, Schulsport und ich gehe dazu gelegentlich zusätzlich laufen, schwimmen. Ich mache jeden Tag auch noch leichtes Muskeltraining (Liegestütz. Situps Hanteltraining).

Damit will ich auch nur sagen, dass ich denke, dass mein Körper gewohnt ist, normale, sportliche Bedingungen "auszuhalten". Ich weiß nicht wie ich es anders sagen soll.

So und jetzt zum eigentlichen Thema. Ich nehme meine Laufdaten mit meiner Pulsuhr auf. Natürlich ist die nicht immer ganz genau, aber die letzten Male beim Laufen ist mein Puls immer mega hoch angestiegen auf ca. 220bpm. Mein normaler Laufpuls liegt bei 160 +/- 10 bpm.

Jedes Mal, wenn der Puls so hoch angestiegen ist, hab ich mich auch richtig schlecht gefühlt und das Laufen abgebrochen. Da ich nachdenklich oder eher erschrocken war, hab ich meinen Puls über den ganzen Tag und die Nacht aufgenommen und auch hier ist mir aufgefallen, dass ich schon bei kleinsten Sachen, zB aus der Sitzposition aufstehen, einen Puls von 90+ hatte. Beim Schlafen hatte ich auch zwischenzeitlich einen Herzschlag von 150 über mehrere Stunden. Ich weiß, dass es verschiedene Schlafphasen gibt, wo das Herz dann auch unterschiedlich schnell schlägt, aber trotzdem so hoch?! Das ganze geht jetzt seit ungefähr zwei Wochen so und macht mir Angst, weil ich das gar nicht von mir kenne! Ich hab mit meinen Eltern darüber gesprochen, doch die meinten, dass das möglicherweise vom Wachstum her komme!!? Ich überlege, ob ich vielleicht zum EKG gehen sollte, aber ich hab gar keine Ahnung, was jetzt im Moment zu tun ist. Fest steht jedenfalls, dass sich mein Puls und etc. Km Moment komisch verhält.

Für alle nützlichen Antworten von Leuten, die sich auch wirklich damit auskennen und die nicht einfach etwas hier hinschreiben, bin ich sehr dankbar. Hinzugefügt hab ich einmal einen Screenshot von der Schlafaufnahme und einmal von meinem letzten Lauf, den ich danach abbrechen musste, weil es einfach vom Gefühl nicht mehr ging.

Achso mein Puls nach dem Laufen vor jetzt 1.5h liegt immer noch bei 100, obwohl ich gerade seit 10min ruhig sitze!!! Mein nor.aler Ruhepuls beträgt ca. 70bpm.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von stonitsch, 15

Hi mastermxmxmx,bei Laufen muss das Herz viel mehr Blut in den Kreislauf pumpen,sonst wäre das Laufen gar nicht möglich,Tachcardie von 100/min ist diesfalls normal.Bis der Normalpuls wiederkehrt kann es schon dauern,bis der Ruhepuls sich wider einstellt.Die Energieversorgung zB der Muskulatur ist auch nach der Ruhe noch immer erhöht=höherer Puls/min.Sollte allerdings der schnelle Puls auch nach Stunden Ruhe anhalten,dann sollte ein EKG angefertigt werden.LG Sto

Antwort
von sportchi, 18

Ich würde dir auch einen Arzt empfehlen :)
Der kann dir das sagen.
Was ist das für ne Uhr? Wollte mir auch so eine holen, ist sie zu empfangen?
Weiss gehört hier nicht rein aber genau so eine suche ich:D

Kommentar von sportchi ,

empfehlen *

Kommentar von mastermxmxmx ,

Galaxy Gear S2

Antwort
von Havenari, 15

Zum einen muss man natürlich immer die Frage stellen, ob die gemessenen Werte denn auch tatsächlich der Realität entsprechen - Messfehler sind nie auszuschließen.

Wenn du dich beim Sport auch schlecht gefühlt hast, kann man natürlich nicht ausschließen, dass deine Leistungsfähigkeit aus irgendeinem Grund eingeschränkt ist und der Puls deshalb so hoch geht.

Ich würde einfach mal den Hausarzt aufsuchen und die Probleme schildern. Bis dahin mach dir keinen Kopf und lass die Pulsuhr Pulsuhr sein.

Antwort
von coccinelle25, 27

Ich würde sagen du gehst damit mal zum Arzt, sind vielleicht Kreislaufprobleme, oder eine orthosstatische Dysregulation..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten