Frage von fischkopf, 29

zu hoher Puls, weiß nicht was es sein kann?

Hallo, ich hab vor 2 Tagen richtig dröhnende Kopfschmerzen, Schwindel und Fieber bekommen.. Mittlerweile tut mir auch alles weh und fühle mich nicht fit..
Ich war dann gestern beim Arzt.. Der stellte fest, dass meine Lymphknoten angeschwollen sind und dazu mein Puls aber nicht stimmt... Blutdruck ist etwas niedrig,ist immer um die 98 zu 57 / 92 zu 60 aber der Puls immer zwischen 103 und 108.. Hatte sowas noch nie bzw mir ist nicht bekannt, damit schon mal Probleme gehabt zu haben.. Heute meinte der Arzt ich bekomme morgen diese 24-Stunden-Überwachung und dann wird nach dem Puls geschaut..

Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen, an was das vielleicht liegen könnte?

Danke!

Antwort
von Saurier61, 8

Hallöle...

hast du auch Nackenschmerzen? Kannst du ohne Verstärkung der Kopfschmerzen/ Nackenschmerzen das Kinn auf die Brust legen?

Wenn das sehr weh tut, solltest du sofort wieder zum Arzt und ihm das sagen... dann besteht starker Verdacht auf eine Meningitis (Hirnhautentzündung)

Jedenfalls solltest du vorsichtshalber darauf achten... ist zwar selten, aber wenn, dann muss sofort eine Behandlung erfolgen...

Wahrscheinlich wird es aber nur eine Grippe sein, die deinen Kreislauf sehr belastet.

Lieben Gruß vom Saurier

Antwort
von Thomas19841984, 14

klingt nach einer Angina, denke ich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten