Frage von Doertel,

Zu Hoher Kaliumwert im Blut,was kann das sein ?

Hallo, war letzte Woche beim Ha zur Blutentnahme, heute Abend rief Praxis an,dass der Doc mich nochmal sprechen will,weil mein Kaliumwert im Blut zu hoch sei.Kennt sich hier jemand aus damit?-Auch damit,wodurch das kommt und wie man das wieder normalisieren kann ?- Gehe Morgen zwar zum Arzt,weil ich sowiso wegen Schmerzen in der Brust zum Belastungs-EkG und Herzultraschall soll,aber mich macht es heute Abend ganz kirre.-Gerade weil es mir nicht so gut geht.-Trotz Tabletten immernoch Sodbrennen,Magendrücken.(Spiegelung gemacht,Reflux).-Mich nervt es halt alles sehr,da ich krank sein hasse und es schon sooo lange dauert... Danke für Eure Hilfe.

Hilfreichste Antwort von laurel,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das kann mehrere Ursachen haben, z.B. kann es an der Ernährung, an den Nieren oder Nebennieren liegen.

Der Kaliumwert ändert sich auch laufend, er ist keine statische Größe.

Mach dir keine Sorgen, wenn der Wert viel zu hoch wäre, hätte man dich direkt in die Praxis einbestellt. Bei der nächsten Abnahme ist der Wert vielleicht bereits wieder im Normbereich. Wenn nicht, lässt sich ein zu hoher Kaliumspiegel gut therapieren.

Mehr darüber findest du unter dem Stichwort Hyperkaliämie.

Kommentar von Doertel,

Recht herzlichen Dank ! War heute beim Arzt.Soll Moregn nochmal zur Abnahme kommen.Wert wahrscheinlich falsch,weil ein Wert von 12 sich mit dem Leben nicht vereinbaren lässt,sagt der Doc.Hm,ruhiger bin ich deswegen nun auch nicht,aber bald habe ich ja Gewissheit.Nochmals Danke !

Antwort von Sturmwolke,

Das kann von Medikamenten kommen oder von einem Nierenproblem.
Häufig ist es aber auch einfach nur ein Meßfehler, wenn bei der Blutabnahme das Blut zu lange gestaut war.
Also mach Dir erst mal keine Sorgen - vermutlich wird noch eine Kontrollmessung gemacht und dann kann der Arzt sich was überlegen.


Gute Besserung!

Kommentar von Doertel,

Danke.

Kommentar von Doertel,

Recht herzlichen Dank.Ja,ich glube (hoffe)auch,dass der Wert falsch ist.

Antwort von Alprinceton,

Isst Du viel Lakritze? Macht manchmal so eine Entgleisung, aber da muss man schon sehr lange sehr viel essen. Gute Besserung

Kommentar von Doertel,

Danke für Wünsche und nein kein Lakritz.

Antwort von dompfeifer,

Aufhören mit Bananan essen!

Kommentar von Doertel,

Danke für Tipp.-Mache ich jetzt z.Zt. auch lieber nicht.

Antwort von schuggler,

frag den arzt

Kommentar von Doertel,

Hm.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Kleines Blutbild -kennt sich jemand aus? Hallo,   mein Freund hat gestern von meinem HA die Ergebnise meiner Blutanalyse abgeholt und dummerweise wurde ihm nichts erklärt. Nun sehe ich, dass mein Kalium bei 8,9 liegt  (normal wäre 3,5- 5,6   laut Zettel). Dafür ist mein Blutzucker in Ser...

    7 Antworten
  • was bringen Kaliumtabletten bei Kaliummangel? Hallo zusammen! Wenn jemand einen zu niedrigen Kaliumwert hat, kann man den mit Kaliumtabletten verbessern und wenn ja wieviel bringen welche wirkung? Gibt es welche die am empfehlenswertesten sind? Ich danke Euch jetzt schon für jeden hinweis.

    4 Antworten
  • kalium wert <7 hi, also bevor sich jemand aufregt. ich gehe morgen eh ins krankenhaus :) meine eigentliche frage ist ab wann ist der kaliumwert gefährlich hoch. ich hab heute meine blutergebnisse abgeholt und da steht drauf, dass mein kaliumwert

    2 Antworten
  • erhöhte Kaliumwerte im Blut Hallo, ich bin gerade noch in der Ausbildung zur Krankenschwester und steck mitten in den Abschlussprüfungen. Neulich habe ich bei einem Patienten Blut abgenommen. Während dessen hat mich meine Praxisanleiterin gefragt, was denn passiert, wenn i...

    1 Antwort

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten