Frage von Valle0898, 65

Zu hohe Umdrehung Motorkontollleuchte an?

Hallo! ich bin heute mit einem Auto gefahren und habe relativ stark beschleunigt. Dann wollte ich bei etwa 5000 Umdrehungen vom 3. in den 4. schalten, habe dann aber aus versehen in den 2. geschaltet. Darauf ging die Motorkontrollleuchte an, ich konnte aber noch normal weiter fahren. Nun meine Frage, was kann in so einem Fall alles passieren? Ich bedanke mich schon vorab bei jedem der antwortet :)

Antwort
von Klaudrian, 32

Der Motor wurde überdreht. Sei froh, dass es dir nicht die Ventile zusammengeschlagen hat. Die Federn schaffen es ab einer bestimmten Drehzahl die Ventile nicht mehr zu schließen. Deswegen gibt es eine Drehzahlbegrenzung. 

Die Motorkontrolleuchte ist an, da das Steuergerät eine Überdrehung des Motors abgespeichert hat. Ein motorschädlicher Mangel. Sie blinkt nur nicht, da der Fehler nicht dauerhaft auf tritt. 

Antwort
von checkpointarea, 26

Die geschätzte Motordrehzahl liegt bei etwa 7000 bis maximal 8000 U/min. Das ist oberhalb des Drehzahlbegrenzers, allerdings dürften bei dieser Drehzahl die Ventilfedern noch schnell genug sein, so dass es zu keiner Kollision zwischen Kolben und Ventile kam.

Antwort
von MancheAntwort, 47

von 5000 im dritten..... in den zweiten.... ergibt etwa 8000 Umdrehungen....

ich wage mal zu bezweifeln, dass das überhaupt geht, da ich mir nicht

vorstellen kann (oder möchte), was die Synchronringe wohl machen ?

Übrigens, wer so was "aus Versehen" macht, gehört NICHT auf die Straße,

sondern ins Kinderzimmer !

Kommentar von xFitnessLife ,

Da bin ich anderer Meinung. Wer nicht oft Auto fährt oder seit längerer Zeit kein Auto gefahren ist, dem können solche Missgeschicke sicherlich passieren und das hat nichts mit dem Kinderzimmer zu tun.

Kommentar von MancheAntwort ,

aber solch´ unqualifizierten Fahrer sind eine drohende Gefahr für

alle anderen Verkehrsteilnehmer !

Kommentar von Valle0898 ,

Erstmal zu der Sache mit dem Kinderzimmer: Ich habe auf einer komplett freien Straße, auf der nahezu nie jemand fährt, so beschleunigt und tue es im "normalen" Straßenverkehr nie.

Und zu der Sache mit den Synchronringen: Was kann da passieren bzw. wozu sind die da?

Kommentar von rachtzehn ,

Ich hab. Ich auch schon verschaltet du und alle anderen auch, also hör auf mit den Mist !!! Und jetzt zum Auto, da is schon extrem schädlich, also auf jeden Fall mal in die Werkstatt, aber eigentlich geht da nicht gleich was kaputt, du solltest es nur nicht öfter machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community