Frage von suitman1230, 45

Zu heiß in der Jacke?

Ich schwitze im Herbst/winter immer so, wenn ich mit der dicken jacke in ein beheitztes gebäude komme. wenn ich rausgehe ist mir zuerst eiskalt. Normal? ich schwitze an unangemessenen situation und bin dauernd überhitzt

Antwort
von Xaliana, 14

In beheizten Gebäuden ruhig die Jacke ausziehen. Dann erst wieder draußen anziehen. So kann sich dein Körper auf den Temperatur Umschwung einlassen.

Kommentar von suitman1230 ,

das mach ich ja, aber mir ist trotzdem heiß und draußen dann wider kalt. ich verkühle mich dann wieder dauernd

Kommentar von Xaliana ,

Dann kann es an den Hormonen liegen. kommt drauf an wie alt du bist. solltest du aus der pupertät raus sein, dann geh einfach mal zu einem Arzt. der wird dir sagen können ob es harmlos ist.

Antwort
von Canonio, 19

natürlich ist das normal. man gewöhnt sich an die gegebenheiten. genau deswegen sollte man sich im winter wenn man länger im auto oder im bus sitzt ausziehen, somit steigt die körpertemperatur nicht so stark-> der unterschied der temperatur ist beim aussteigen und damit ins kalte kommen nicht so groß-> es kommt einem nicht so kalt vor.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten