Frage von Eniloj123, 67

Soll ich zu Hause bleiben trotz der Lernstandserhebung?

Hallo!

Ich war die ganze letzte Woche nicht in der Schule, weil ich mich nicht konzentrieren konnte/ kann und mich total schlapp fühle...Ich sage immer "Als würde jemand auf mir drauf sitzen." haha

Jedenfalls haben wir letzte Woche schon 2 Lernstandserhebungen geschrieben und morgen schreiben wir die nächste, aber ich bin noch völlig im Eimer und weiß einfach nicht, ob ich schon wieder eine versäumen soll (heute war ich auch nicht in der Schule)....obwohl LSEs auch nicht zur Note zählen, aber egal.

Ich habe früher (wegen psychischer Probleme) oft Bauchschmerzen, Kopfschmerzen etc. gehabt und habe sehr viel Stoff versäumt, weshalb ich es mir eigentlich nicht leisten kann zu Hause zu bleiben....
Ich mache mir auch immer totalen Druck, dass ich wieder gesund werden muss, obwohl ich weiß, dass das totaler Schwachsinn ist.

Mein Klassenlehrer macht mir auch immer totalen Druck, was er ja auch eigentlich machen muss, aber er ruft meine Eltern an, wenn ich mal 2 Tage nicht in der Schule war, bittet sie in die Schule usw...

Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll und bin voll am Ende...

Antwort
von Mariechen11, 33

Je mehr du versäumst, desto mehr Druck laste auf dir.

Denn, was du als Erholung erst mal empfindest, kommt als geballter Stress zurück, denn du musst das ja alles aufholen.

Dreh eine Ehrenrunde, wenn dir alles zuviel wird. Rede mit deinem Arzt, sprich mit einem Jugendpsychologen.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten