Ist der Altersunterschied zu groß oder voll ok heutzutage?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es ist schwierig. Rechtlich gesehen ist es soweit ich weis legal, sofern die Eltern nichts dagegen haben. Wie die Sache zum Thema Sex aussieht, weis ich nicht. Auf jeden Fall brauchst du dir keine Sorgen um die Psyche deines Bruders machen. Es ist definitiv keine Pädophilie. Es gibt Mädchen, bei denen die Pubertät schon mit 12-14 Jahren soweit vorangeschritten ist, dass sie körperlich und vom Verhalten her viel älter wirken. Ich vermute mal, dass es sich bei der Freundin deines Bruders auch so verhält. Wenn sich die beiden verstehen, ist alles in Butter. Fünf Jahre Unterschied sind in dem Alter zwar extrem viel, aber das ändert sich ja noch. Viele sagen, dass es falsch ist, in diesem Alter einen zu großen Altersunterschied zu haben. Andere behaupten das Gegenteil. Jeder Mensch ist unterschiedlich und sollte auch so behandelt werden. Wenn sich ein 19-jähriger und eine 14-jährige lieben, dann ist das so. Und du solltest es auch so sehen. Freu dich für deinen Bruder, dass er jemanden gefunden hat, mit dem er super klar kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es für beide voll und ganz ok ist, dann gibt's da nichts auszusetzen wie ja geschrieben gibt's es auch keine rechtlichen Probleme. Wo halt die Liebe hin fällt gibt es (meistens) auch ein Weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist ja zuerstmal nichts dagegen einzuwenden das ein 19jähriger mit einer 14jährigen bekannt ist. "problematisch" wird es eventuell erst wenn romantische gefühle ins spiel kommen. solange dein bruder nichts verbotenes tut ist alles ok. 

egal wie alt das mädel ist, entweder kannst du die freundin deines bruder leiden oder halt nicht. wenn nicht, hast du pech gehabt, er muss damit klar kommen, nicht du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde den altersunterschied an sich gar nicht mal so schlimm, nur das alterslevel ist wohl ein wenig krass.

wenn sie z.B. 20 wäre und er 25 dann wäre das gar nicht bedenkenswert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leon1997sali
14.01.2016, 19:46

das seh ich irgendwie auch so! aber och weiß wiederrum das sowas wie in diesem fall sehr oft vorkommt und daraus lsngzeitbeziehungen enstehen können :) gibt noch so ein fall in unserer familie

0
Kommentar von Leon1997sali
14.01.2016, 19:47

dass war in einer zeit wo so ein altersunterschied noch schlimmer angesehen war als heute

0

Naja, "Noch" hört sich der Altersunterschied durchaus groß an... Das liegt aber meiner Meinung eher danach, das ein 19 Jähriger vermutlich (oder meist) schon arbeitet usw und eine 14 Jährige gerade mal in der Schule ist.

Auch vom Gesetz her, darf der 19 Jährige fast alles (Alkohol trinken, auf Partys usw) und eine 14 Jährige (fast) nichts.

Wenn Sie aber 24 wäre und er 29, dann geht das wieder einigermaßen, finde ich... weil im Grunde dann beide volljährig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vom kind zum jugenliche und schon stehen die erwachsene da um möchten zeigen wie gross sie sind?

mensch was ist das für eine moral?

jeder soll in aller altersgemässe reife erfahren? dazu gehört das ein 19 jähriger mals das kleine einmaleins der § beherschen sollte? und dort eine gewisse reife zeigen sollte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechtslage:

Sind beide Jugendliche unter 16 aber über 14 Jahren alt, so ist dieses nicht strafbar.


Unter 16 Jährige dürfen mit unter 18 Jährigen schlafen, insofern der ältere Jugendliche keine Person einer Zwangssituation oder ein Abhängigkeitsverhältnis darstellt.

Hat ein unter 16 Jähriger mit einem über 18 Jährigen Sex, so darf auch er die Zwangslage des Minderjährigen keinesfalls ausnutzen, dann macht er sich strafbar.

http://www.anwaltseiten24.de/rechtsgebiete/familienrecht/rechte-von-jugendlichen/rechte-von-jugendlichen-3.html

Wenn die Eltern nichts dagegen haben und die 2 keinen Sex haben (bzw er sie zu nichts zwingt oder ausnutzt) ist es also okay.

Die Frage die ich mir stelle: was will ein 19-jähriger von einem 14-jährigen Kind?.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NomiiAnn
14.01.2016, 10:31

Warum sollten die beiden keinen Sex haben dürfen? - ah im Nachhinein noch schnell geändert.

5
Kommentar von brennspiritus
14.01.2016, 10:31

Sie dürfen Sex haben. Das ist nicht verboten. Verboten wäre es nur, wenn er ihr Trainer oder sowas wäre (Abhängigkeitsverhältnis).

1

Akzeptieren. Verboten ist es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange es deine Eltern erlauben ist das okay.

Meine Cousine ist 15 und mit einem Kumpel (20) von mir zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

typisches verhalten von typen die bei gleichaltrigen mädels nicht punkten können. wird halt bei der zahnspangenfraktion auf eindruck schinden gemacht. die kleinen mädels sind diesbezüglich noch unerfahren und springen dann schon mal auf eine solche trauerweide an..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chenorm
14.01.2016, 10:29

Stimmt nicht, sonst wäre ich genauso :)

0
Kommentar von Kristinominos
14.01.2016, 10:30

Bin ganz deiner Meinung...  Was unter gleichaltrigen als Nerd, komischer Typ, Verlierer angesehen wird, kann bei kleinen Mädchen dennoch Eindruck schinden.... einfach nur, weil er älter ist und so coool ist.

Die Mädchen sollten sich echt selbst mal fragen, wieso ein 5-6 Jahre (oder noch älter) älterer Typ es überhaupt nötig hat, dass er unter ihresgleichen fischt.

0
Kommentar von Leon1997sali
14.01.2016, 10:30

seine damalige Freundin ist an Hypertonie verstorben...

0

Was möchtest Du wissen?