Frage von Lisamaus00, 71

Zu groß selbstbewussein stärken?

ich bin weiblich und 1.84 groß. Alle sagen das ist zu groß für mein alterbin. ich bin 15 jahre alt. Ich finde selber das ich sehr groß bin ich komme damit klar aber irgendwie leide ich darunter und mein Selbstbewusstsein auch. Meine frage ist jetzt wan hört man auf zu wachsen und wie kann ich selbstbewusster werden und ist es schlimm das ich so groß bin ? :0

Antwort
von Accountowner08, 33

Wahrscheinlich hast du mit 15 deine definitive Grösse erreicht. Die meisten Mädchen hören so mit 15, 16 zu wachsen auf, manche auch schon mit 14 oder gar 12.

Gehe vielleicht Schwimmen (schwimmclub) oder Kampfsport machen (Sportboxen, Karate, Aikido) oder Tanzen (Bauchtanz, Ballett), um ein besseres Körpergefühl zu entwickeln.

Viele grosse Menschen sind eher "schlaksig", und da hilft z.B. schwimmen, weil die Bewegung im Wasser die Bewegung verlangsamt und bewusster macht (ausserdem darf man sich beim Schwimmen strecken, besonders bei Crawl, ausserdem ist man wenn man gross ist beim schwimmen eher bevorzugt, bei anderen Sportarten eher benachteiligt).

Wie du dich in deinem Körper fühlst, wie du dich bewegst, ist letztlich wichtiger für deine Ausstrahlung als das Aussehen an sich...

Kommentar von Lisamaus00 ,

ich gehe mittlerweile zum Hip hop und da bin ich auch die größte. 

Kommentar von Accountowner08 ,

Gibt es viele grosse Hip-hoper?

Meine Schwester ist 182 und hat Eiskunstlauf gemacht. Das ist definitiv der falsche Sport, und sie wirkte auch ziemlich lächerlich... Eiskunstläuferinnen sind meist klein, weil man sich leichter tut, wenn man klein ist. Dasselbe gilt für Turnen, da sind auch die guten meist klein. Bei hip-hop wird es ähnlich sein, dass die richtig akrobatischen Sachen (auf dem kopf stehen und drehen, Salto, etc) für kleinere leichter sind...

Aber hip-hop ist gut, wenn es dir Bewegungen verlangsamt und bewusster macht.

Jetzt hat meine Schwester das Schwimmen entdeckt, und kommt zu dem Schluss, dass sich dieser Sport für grosse Leute viel besser eignet: er stärkt die Körpermitte, ermutigt eine gerade Haltung (viele Grosse machen sich klein, indem sie einen runden Rücken machen), verlangsamt schlaksige Bewegungen, etc...

Antwort
von Schwoaze, 26

Ja, stimmt, Du bist schon sehr groß. Sind Deine Eltern auch so großgewachsen?

Dass man in der Pubertät Probleme hat, wenn man anders als die anderen ist, das ist ganz normal.  Du ragst halt überall aus der Menge heraus. Tu mir einen Gefallen und halte Dich trotzdem gerade und nicht bucklig, nur weil Du kleiner wirken willst.

Du bist so, wie Du bist - eine Einzelanfertigung in Deiner Klasse! Das ist etwas Besonderes und nichts Schlimmes! Und wenn irgend etwas von hoch oben zu holen ist, bist Du auf alle Fälle im Vorteil.

 Mach Dir keinen schweren Kopf. Mädels wachsen nicht so lange wie Jungs, vielleicht noch 2 Jahre. Da gibt's aber Ärzte, die das irgendwie feststellen können. Aber darüber  weiß ich nicht bescheid. Alles Gute.

Kommentar von Lisamaus00 ,

meine mutter ist 1.82 

Kommentar von Schwoaze ,

:-))  Na dann ist ja alles klar! Sie wird Dich mit Deinen Schwierigkeiten bestimmt auch gut verstehen!

Antwort
von stronxxx, 25

Nein ganz und gar nicht !!! Jeder wächst unterschiedlich schnell manche früh und mache halt etwas später ich hin auch ziemlich groß und ich ärgere mich auch jedes mal wenn jemand zu mir sagt omg du bist so groß ich höre des ungefähr jede Woche 5 mal naja jetzt habe ich mich dran gewöhnt und beachte die fragen ga nicht mehr

Antwort
von stronxxx, 23

Nein ganz und gar nicht !!! Jeder wächst unterschiedlich schnell manche früh und mache halt etwas später ich hin auch ziemlich groß und ich ärgere mich auch jedes mal wenn jemand zu mir sagt omg du bist so groß ich höre des ungefähr jede Woche 5 mal naja jetzt habe ich mich dran gewöhnt und beachte die fragen ga nicht

Antwort
von pusteblume247, 17

Hallo Lisamaus!

Mach dir keine Sorgen. Ich hatte das selbe Problem früher auch. Ich bin zwar "nur" 177cm groß, aber fand mich auch immer total riesig. mach dir keinen kopf deswegen, solange alles gut propotioniert ist, sieht eine solche größe bei frauen toll aus und du wirst ja nicht auf ewig 15 bleiben.

ich mein, models sind doch auch so groß, oder??

außerdem sehen große mädels mit schönen langen beinen viel besser aus als wandelnde zwerge, lass dir keinen quatsch erzählen, du bist nicht zu groß

glg, pusteblume

Antwort
von beulenbussard, 3

Meine beste Freundin hat das selbe Problem. Wegen dem Wachsen, da kannst du einen Test machen. Und bei deinem Selbstbewusstsein, da kann ich dir nur sagen, dass dein Aussehen kein Unfall war, sondern dass du genauso gewollt warst und das völlig ok ist.

Antwort
von moneyzz, 4

Mach dir keinen Kopf es gibt so viele Mädels die gerne so groß wie du sein wollen (wie ich haha). Ich habe gehört das man mit 22-26 Jahren aufhört zu wachsen. Es kann sein das du noch einen kleinen Zentimeter wachsen wirst aber mehr nicht. Es kommt auch drauf an wie groß deine Eltern sind (Familie,Geschwister...) Lass dich aber von den anderen nicht runterziehen den das bist du und ich wette die meisten sind einfach neidisch.

Kommentar von Lisamaus00 ,

Ja meine Eltern sind nicht größer als 1.84 werden die Kinder immer größer als die Eltern ..? Wenn du weißt was ich meine 😣

Kommentar von moneyzz ,

Ja meist überholt man die Mutter sehr schnell in der Pubertät. Ich bin auch größer als meiner Mutter und brauch noch paar Zentimeter bis ich mein Vater überhole.. Mach dir kein Kopf fast alle Kinder sind größer als die Eltern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten