Frage von winniepooh111, 44

zu dumm um zu spachtelmasse aufzutragen?

hey, ich bin handwerklich ne 0...nie im Leben gestrichen oder gespachtelt....bevor ich ausziehe muss ich 5 kleine Löcher zumachen (wo der Schrank hing)...dachte erst an Zahnpasta....hab Fertigspachtelmasse ausm Baumarkt genommen....Handwerkszeugs hab ich 0...einfach aus der Tube gedrückt und mit den Fingern (kein Witz :D) reingestopft und immer wieder gedrückt...

sollte doch gehen oder? jetzt sind alle quasi zu, wobei ich bezweifle dass sie wirklich voll ausgefüllt sind...aber aufm ersten Blick schon...jetzt warte ich ein paar Stunden und streiche dann morgen u.a mit rüber....

sollte gehen oder?

Antwort
von Matthof, 24

Is egal wenn die Löcher nicht ganz gefüllt sind so 5-10 mm vom Loch sollte gefüllt sein, eigentlich reichts hält en bissel was rein zu drücken

Kommentar von winniepooh111 ,

also du meinst hauptsache etwas drin und vorne dann halt zumachen...das reicht

Antwort
von Norina1603, 21

Hallo winniepooh111,

dass es gefuscht ist ist mir klar :D

Das würde ich so nicht unbedingt sagen, denn auch ein Profi wird die Löcher nicht bis hinten auffüllen!

Du solltest allerdings nach ein Paar Stunden noch einmal "nach spachteln", da sich die Masse beim trocknen etwas zusammen zieht und eine Vertiefung bleiben würde!

MfG

Norina

Kommentar von winniepooh111 ,

ja ich merk schon, dass man ganz minimal was sieht, wo die löcher genau waren

Antwort
von winniepooh111, 32

und mit alten CD Hüllen glatt gestrichen...hoffe das wird fest :D

dass es gefuscht ist ist mir klar :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten