Frage von Sinaln123, 68

Zu Dünne Beine. Hilft wirklich trainieren?

Ich hab das Problem dass meine Beine zu dünn sind. Ich bin generell sehr dünn und egal was ich esse, ich kann einfach nicht zunehmen. Deswegen wollte ich es mal mit Muskelaufbau versuchen. Ich versuche es zurzeit jetzt mit Oberschenkel und -Wadentraining. Nur habe ich Angst dass das alles nicht helfen wird. Denn ich fahre eigentlich fast jedentag schon mein ganzes Leben Rad und habe auch immer Schmerzen an meinen Waden gespürt doch trotzdem sind sie echt dünn. Nun was wenn ich jetzt die ganze Zeit trainiere und meine Waden trotzdem so dünn bleiben? Hat jemand Erfahrung von euch? Und was hilft gegen so dünne Beine? Und hilft dieses Training an mir wirklich?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Waden & dünn, 15

Hallo! Trainierst du richtig?? Als Übung für die Waden ist die folgende optimal und einfach : Immer wieder vom ganzen Fuß auf die Zehen steigen. Das ist die klassische Heimübung zum Aufbau von Wadenmuskeln.

Geht auch mit leichter Belastung. Effektiv ist auch Treppensteigen, Radfahren macht ebenso gute Wadenmuskeln aber das machst Du ja schon. 

Beim Joggen kann man gleiches durch starke Steigungen erreichen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Fedovic, 26

Das mit dem "ich ess sooooooo viel und nehme trotzdem nicht zu"-gelaber kommt meistens von großen, dünnen Leuten, und ist in 99,9 % der Fälle falsch. Ihr esst einfach zu wenig Kalorien am Tag. Wenn du es mit Muskelaufbau versuchst, und trotzdem zu wenig isst, wird nichts passieren. Muskeln brauchen Nährstoffe um sich aufzubauen, und die nimmst du nunmahl nicht genug zu dir. Also: mehr essen und trainieren, dann wirds was. Wobei man noch sagen muss, dass es bei Beinen sehr genetisch bedingt ist, was die Muskulatur betrifft (manche haben Monsterwaden von nichts, andere Streichhölzer trotz hoher sportlicher Aktivität)

P.S. ich kann aus Erfahrung sprechen, da ich selbst einer dieser "großen dünnen" bin.

Kommentar von yufkabrot ,

Also brot Spaghetti kartoffeln haben reichlich Kohlenhydrate und helfen beim etwas dicker werden und fleisch, eier, fisch usw hat eiweiß oder proteine und das hilft beim muskelaufbau.

Antwort
von xJaawzy, 24

Hi,

Beine sind sehr leicht, und effektiv zu Trainieren. heißt das wenn du ein halbes jahr beine trainiert hast, man auf jeden fall einen unterschied sehen würde.

mfg

Kommentar von Sinaln123 ,

Ja nur fahre ich schon mein ganzes leben rad und an meine Waden sind kein bisschen Muskeln dran. Nur Knochen

Kommentar von xJaawzy ,

Dann musst du wie Fedovic schon sagte auf deine Ernährung achten.

Antwort
von 1Selfm8, 23

Fahrrad fahren ist Ausdauer Training. Mit Ausdauer Training bekommt man keinen auffälligen Muskel Aufbau.

Antwort
von MegaMann1234, 19

Richtige Ernährung brauchst du auch zum Muskelaufbau

Kommentar von Sinaln123 ,

Ja aber was wenn ich das alles mache und es am ende einfach nicht hilft?

Kommentar von MegaMann1234 ,

wie alt bist du ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten