Frage von onlysomebody, 72

Zu dünn? Zu dick? (w/13)?

Hey also ich bin 1,64 groß und wiege 42kg Bun aber sonst relativ dünn, mir wird schnell schwindelig und ich esse nicht oft. Aber am meisten nervt mich an meinem Körper das ich nicht alles tragen kann vorallem wegen fehlender oberweite

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BUDDYNES, 5

Hallo, 

ja,  Du bist dünn, aber ich denke, daß weißt Du selber schon. Schwindelig wird Dir, weil Du zu wenig und /oder unregelmässig ißt. Gewöhn Dir an, 3 x am Tag richtige Mahlzeiten zu Dir zu nehmen, also morgens das Frühstück (weil Dein Körper während du geschlafen hast, alle Energie verbraucht hat), dann Mitttagessen und später Abendessen.Das heißt jetzt nicht aber, daß Du riesige Teller essen mußt, nein es reicht, wenn Du z.B. morgens ein Müsli ißt, vielleicht mit Früchten ergänzt. Bestimmt hast Du auch Lieblingsgerichte, wie wär es, wenn es das dann Mittags gibt? Und abends vielleicht Gemüse und Salat und einen schönen Nachtisch dazu? Und wenn Du dann noch 2 x am Tag einen Snack ( kann z.B. etwas Obst oder auch einen Schokoriegel oder Joghurt sein) zu Dir nimmst, ist alles im grünen Bereich☺. 

Und noch etwas zu Deinem Körper; Du bist noch bis etwa 21 Jahren im Wachstum, daß heißt, Dein Körper wird sich noch verändern. Und irgendwann wird er genau die Figur haben, die Du wolltest. Keine Sorge. Aber Du mußt schon was dafür tun wie ihn unterstützen durch regelmässiges Essen und auch ganz wichtig, Dich öfter zu bewegen und wenigstens 1-2 x die Woche Sport zu treiben. 

Probier es aus ( mindestens 2 Wochen, dann müßte der Schwindel längst weg sein & 2-3 Monate für deinen Körper) und schreib wieder, ob es besser wird. Aber erwarte keine grossen Veränderungen in so kurzer Zeit. 

Viel Glück 

Antwort
von Questiongirl100, 30

Ich bin auch 13, 1,58m groß und wiege auch ziemlich genau 42 kg. Ich fühle mich manchmal zu dick,ich habe definitiv keine perfekte figur,aber ich bin meistens zufrieden damit. Du bist halt um einiges größer,versuch vlt ab und an ein wenig mehr zu essen,Leute die sehr dünn sind haben meistens auch weniger Oberweite.
Hoffe ich konnte helfen

Antwort
von EDX616, 38

Dein Körper entwickelt sich doch erst noch.

Klingt bisschen dünn und ess mal was Mädchen, kein Wunder dass dir schnell schwindelig wird. Der Körper braucht Energie

Antwort
von xAnimeLovex, 31

Das ist wirklich zu dünn. Mehr essen, am besten auch mehr kalorienreiches zu dir nehmen um mal bisschen auf normal/idealgewicht zu kommen. Außerdem nimmt der Körper so auch genug Energie zu sich

Antwort
von conceptart, 31

Mädels, nehmt euch einfach so wie ihr seid, dann ist das Leben viel leichter und schöner :) Denkt dran, andere haben auch Baustellen. Aber die sind nur so schlimm, wie man sie selbst für sich zulässt. Liebe Grüße


Antwort
von eni70, 28

Du bist definitiv zu leicht.

Von was sollen dir denn brüste wachsen?

Dein Körper läuft auf Notprogramm, wenn du unregelmäßig, falsch oder zu wenig isst.

Auch fängt das Wachstum nicht bei allen mit 13 an.

Also ernähr dich ständig, regelmässig und gut und wenn dein Körper nach einigen Monaten einen Ausgleich geschafft hat, wirst dich auch weiter entwickeln.

Alles gute.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community