Frage von LolliPoP1905, 87

Zu dick und groß fürs Alter?

Ich bin vor 3 Tagen 14 geworden. Ich bin 1,65 groß. Und wiege genau 67. 1. Bin ich übergewichtig und zu groß?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Körpergewicht, groß, übergewicht, 14

Hallo! Weiblich, nehme ich an. Du hast einen BMI von 24,6 bedeutet leichtes Übergewicht- Dein Normalgewicht liegt bei 45 - 65 kg, da liegst Du also nur leicht drüber.

Etwas auf die Ernährung achten und etwas Sport und alles wird gut.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Kommentar von LolliPoP1905 ,

Männlich * :)

Kommentar von kami1a ,

Dann bist Du noch im Normalgewicht.

Antwort
von Morrowear, 21

Also ich bin auch 14 und 1,81cm groß wiege aber 70 kg (Bin allerdings auch sehr durchtrainiert). Man müsste wissen wie viel Muskelmasse du besitzt. Wenn du nicht SEHR durchtrainiert bist würde ich sagen leichtes Übergewicht. Deine größe ist aber eher durchschnittlich, mit dem richtigen Training/Sport wird das was.

 Ich z.B. mache alle 2 Tage 90 min Krafttraining und an den Tagen dazwischen geh ich 8-10km Joggen und das jetzt seit 5-6 Monaten.

LG Morrowear 

PS: bei weiteren Fragen gerne an mich wenden

Antwort
von xxKevx, 34

Ich war mal 13-14 war 1,80 groß und wog 100 kg.. Mit 15 war ich ca. 1,93 und wog 75kg.. Warte erstmal ab zwischen der zwit hab ich kaum sport getrieben außer selten etwas Parkour ;)

Antwort
von annokrat, 32

die grösse dürfte heute ziemlich normal sein, aber du hast locker 10 kg zu viel, wirst also als übergewichtig wahrgenommen. natürlich bist du noch nicht ausgewachsen und dein übergewicht könnte sich noch "verwachsen", aber ohne dran zu arbeiten, das übergewicht unter kontrolle zu bringen, läufst du gefahr übergewichtig zu bleiben.

annokrat

Antwort
von konzato1, 27

Zu groß nicht, manche wachsen nun mal eher, andere etwas später.

Aber für dein Alter und Größe hast du etwa 10 kg zuviel auf den Rippen. Es sei denn, du bist Leistungssportler oder machst Kraftsport oder so.

Antwort
von MindShift, 14

Zu groß bist du auf keinen Fall. Das Gewicht geht klar, wenn du dich in deinem Körper wohlfühlst und dich nicht zu dick fühlst.

Antwort
von Einselfzehn, 32

Nein bist du nicht!!!! Und bedenke dein Körper wird sich noch verändern :) immer mit der Ruhe und lass dich nicht blenden von so magermodels

Antwort
von finalanswer, 24

mit 65 kilo wärst du normalgewichtig...zu groß bist du definitiv nicht

Antwort
von angeliclee, 33

Zu groß nicht, aber übergewichtig oder vielleicht an der Grenze von normalgewichtig.

Kommentar von Einselfzehn ,

Erzähl doch nicht so einen scheiß?! Weißt du wie sie gebaut ist ??? Ihr Körper verändert sich noch??? Wo ist das die Grenze man man .. BMI stimmt so oder so nicht!

Kommentar von konzato1 ,

Sch..... erzählt man nicht, das geht gar nicht.

Völlig egal wie jemand gebaut ist, zu viele Kilos sind nun mal zu viele Kilos. Das Märchen vom "starken Knochenbau" stirbt wohl nie aus.

Richtig, ihr Körper verändert sich noch. Und wenn ich viele Jugendliche sehe, dann bestimmt in eine Richtung, welche die Fragestellerin nicht möchte. Übergewicht in der Jugendzeit bekommt man als Erwachsener fast nie wieder runter.

Welche Grenzen? In Europa gibt es (leider) keine Grenzen mehr.

Selbstverständlich stimmt der BMI!

Kommentar von angeliclee ,

Ach komm hör auf ihr das schön zu reden, wir wissen alle dass sie bisschen zu viel auf den Rippen hat, das mit dem Körperbau etc. ist nur eine Ausrede für Leute die sich nicht eingestehen wollen, dass sie übergewichtig sind.

Antwort
von Jakilian, 23

Nimm 2kg ab und alles is perfekto,aber bist nicht wirklich übergewichtig xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community