Frage von Naturmacht, 47

Zu der Feier gehen oder absagen?

Hallo Leute,

ich habe folgendes Anliegen:

Ich bin für diesen Samstag (17.09.2016) von einem guten Freund von mir zu dessen Geburtstagsfeier eingeladen worden. (Kein Kindergeburtstag, das ist mehr so 'ne "Ü-20-Party" XD)

Unter den anderen eingeladenen Personen sind jedoch zwei, mit denen ich so meine Probleme habe bzw. die ich nicht ganz so gut leiden kann. Der eine ist eine unbelehrbare, arrogante, aufgeblasene Nervensäge und tritt mit seinem Verhalten andauernd irgendwem auf die Zehen (im übertragenden Sinne) und macht sich nicht viel aus Kritik an seinem Verhalten, weil er selber anscheinend gar nicht wirklich realisiert, wie er auf seine Mitmenschen wirkt. und wenn man ihm mal sagt, dass er nervt, tut er das mit einem Lachen ab und macht einfach weiter. (Ich hab den wegen so einer Sache auf WhatsApp mal verbal richtig angeschnauzt, weil er einfach nicht aufgehört hat mich zu nerven!)

Und von dem anderen fühle ich mich fast immer wie Luft behandelt oder voll vor den Kopf gestoßen, obwohl ich ihm nichts getan habe! Klar, der war auch schon ein paar Mal wegen mir genervt, aber dann sagt er mir das auch frei heraus...Aber in den allermeisten Fällen, in denen ich ihm per WhatsApp mal ein Bild oder Video schicke (Ich verschicke nur selten auch mal einen Soundtrack^^), bekomme ich nur einen dummen Spruch von ihm an den Kopf geworfen! Deswegen will ich mit dem auch nicht mehr als unbedingt nötig zu tun haben!

Aber hierbei handelt es sich ja jetzt nicht um einen einfachen Grillabend oder so, sondern um die Geburtstagsfeier eines guten Freundes. Einfach abzusagen wäre also auch nicht so ganz das Gelbe vom Ei. Und da das Ganze an einem Samstag stattfindet, wird die Ausrede mit dem Arzttermin gar nix bringen^^

Was kann bzw. soll ich also tun? Zur Feier gehen und es riskieren, dass mir die beiden die Stimmung/den Tag/Abend so richtig vermiesen oder lieber absagen? Weil das Ergebnis eines Gesprächs mit den beiden darüber würde das Gespräch selbst völlig überflüssig, wenn nicht sogar kontraproduktiv machen...

Ich bedanke mich jetzt schon mal für eure Antworten!

Gruß,

Naturmacht

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von qwekxs, 23

Geh hin. Du gehst wegen deines Freundes hin, nicht wegen denen. Ignorier die beiden einfach und habe, deinem Freund zuliebe, Spaß :)

Antwort
von Serenity23, 6

Hast Du das Thema schon bei deinem Freund angesprochen? Wenn ihr euch wichtig seid, wäre es doch vielleicht möglich, eine gute Regelung zu finden, die euch beide zufrieden stellt. Es wird wohl einen Grund geben warum er diese 2 Knalltüten eingeladen hat? Ignorieren ist zwar ein guter Vorschlag, aber nicht jedem Menschen fällt es leicht das Umzusetzen. Allerdings nimmt es solchen Menschen öft den Wind aus den Segeln, wenn man ganz offensichtlich tut als wären sie garnicht im Raum; also nicht nur verbal ignorieren sondern auch körperlich :)  Ich wünsch Dir viel Kraft und einen schönen Abend, wie immer auch deine Entscheidung ausfällt. VG

Antwort
von Cheater0911, 17

Geh hin!

Lass dir doch nicht wegen 2 Leuten den Spaß verderben! Du musst ja auch nicht unbedingt mit ihnen reden, da sind ja sicher noch ne Menge andere Menschen die du kennst. Ignorier sie doch einfach :)

Mach es für deinen Freund. Auch wenn der Abend dann nicht ganz so geil wird, hat sich dein Freund gefreut, dass du da warst!

Eine weitere Möglichkeit wäre, dass du dich gleich am Anfang betrinkst - dann interessieren dich die beiden sicher nicht mehr! :D

Kommentar von Naturmacht ,

Ich mag deinen Humor XD

Aber das Betrinken überlass ich den anderen, ich muss schließlich noch entweder mit dem Bus oder mit dem Auto nach Hause und auswärts pennen kommt für mich seit Jahren schon nicht mehr in Frage^^

Kommentar von Cheater0911 ,

O, dann hab ich einen Geheimtipp: hab gehört das soll auch mit Cola funktionieren! Zuckerschock nennt man das dann :D

Antwort
von boeserApfeltee, 16

Ganz einfach ignorieren. 

Warum solltest du dir von Trotteln die Stimmung verhageln lassen?

Antwort
von Turnupppgurl, 19

Geh hin, ignorier die beiden und hab Spaß. Im Leben muss man gezwungenermaßen immer wieder mal mit Menschen rumhängen, die man nicht so gern mag.

Antwort
von Wippich, 18

Es ist ein guter Freund von Dir,die Frage dürftest Du dir gar nicht stellen,ob Du hingehst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community