Zu Computerwissen Abzocke und Betrug?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde mal schauen ob in der E- Mail was "kleingedrucktes" steht. Dies ist ja ein häufiger Trick um ahnungslosen Leuten Kosten anzudrehen. Allerdings ist es so, dass bei kostenpflichtigen Bestellungen im Internet immer ersichtlich sein muss, wofür man Geld ausgibt und wieviel es kostet. Es muss für den Käufer also offensichtlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Olivia47
31.10.2016, 17:14

...

0

Ich habe keinen Vertrag über eine Bestellung von Computerwissen und eine Lieferung bis jetzt erhalten.

Viele Grüße

Karlheinz

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Olivia47
31.10.2016, 17:16

Für mich hört sich das nach einer Abo-Falle an. Um einen privatrechtlichen Vertrag abzuschließen, muss der Käufer den Kaufgegenstand und den Preis wissen und seine Einwilligung abgeben, dass er damit einverstanden ist. Dies ist in deinem Fall ja nicht passiert. Daher würde das Geld nicht bezahlen.

0

Was möchtest Du wissen?