Frage von Mango391, 71

Zu aufgeregt (Mündliche Prüfung)?

Hallo :) Also ich bin in der 9.Klasse und habe am Montag eine mündliche Prüfung (→Englisch). Wir werden über Jobs (→Bewerbungen) reden usw. Unsere Lehrer haben uns in Gruppen eingeteilt in der wir dann über verschiedene Jobs diskutieren sollen( Ich hatte Glück und bin in einer Gruppe mit meiner besten Freundin :D). Nur bin ich soooo aufgeregt, da uns die Lehrer die ganze Zeit angucken werden und wir soo viel auswendig lernen müssen. Ich habe Angst das ich etwas vergesse oder meine Mitschüler mir Fragen stellen, die ich nicht beantworten kann :/ Habt ihr Tipps wie meine Aufregung ein wenig sinken kann? Danke :-)

Antwort
von Yiugana, 45

Schau dir das ganze nochmal an das du sicherer bist, übe Vllt nochmal mit deiner Freundin!

In der Hauptschulabschlussprüfung wird garnicht so viel verlangt!

Die Lehrer müssen erkennen das ihr fleißig wart, das ihr gut vorbereitet seit und das ihr euch Mühe gegeben habt! Wenn der Vortrag dann etwas verpatzt ist macht das garnichts aus!

Außerdem gibt es Wörter/Sätze die ihr mit Hauptschulenglisch garnicht beherrschen könnt! Die Lehrer wissen ja was ihr Wissen müsstet und wenn die anderen euch zu schwere Fragen stellen bekommt ihr dafür auch keinen Abzug!

Bevor ich auf die werkrealschule gegangen bin habe ich auch meinen Hauptschulabschluss gemacht! Die Prüfungen waren einfacher als der Stoff unterm Jahr! Die Anforderungen sind echt nicht hoch! Kein Grund zur Panik!

Kommentar von Mango391 ,

Danke :))

Kommentar von Mango391 ,

P.S. ich bin auf einem Gymnasium :)

Kommentar von Yiugana ,

Wieso hast du dann in der 9 Klasse ne Prüfung? Oo

Kommentar von Yiugana ,

Dachte 9 klasse Prüfung ist automatisch Hauptschule 🙊 also wie das auf dem
Gymi ist weis ich natürlich nicht! 🙈

Kommentar von Mango391 ,

Hahaha ist schon gut :D Aber ist glaube ich genauso :)

Kommentar von Mango391 ,

Aber deine Antwort hilft mir sehr :)

Kommentar von Yiugana ,

Dann ist ja gut :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community