Zu Alt für Pokemon mit 14?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Zuersteinmal dürfen du und deine Klassenkameraden nochg gar kein CoD spielen , ich hoffe doch mal das wenigstens keiner in deiner Klasse eines der nervigen Aggro Kiddis ist.

Naja, zum Thema: Für Pokemon ist man nie zu alt. Ich selber bin inzwischen 18 und spiele seit gut 11 Jahren Pokemon.Inzwischen hab ich jede Gen und die meisten Nebenteile gespielt und das teils merhfach.

Mit der 3. Gen kam der Competitive, sprich der Strategische Teil erstmal richtig zum Vorschein, mit der 6. Gen wurde es noch stärker und einfacher zum Einstieg.Es bietet teils wesentlich bessere Strategie die für jüngere sogar zu kompliziert ist.

Solange dir Pokemon spaß macht kannst du es doch auch spielen, egal was Freunde oder sonst wer sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man mit 14 zu alt für Pokemon währe dann würden Let's Player auf Youtube nur noch Spiele ab 18 spielen.... Heißt Pokemon sind Kindheits Erinerungen für die man nie zu alt ist. Hoffe das hilft : )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist dafür nie zu alt, allerdings würde ich dir (als schutz vor mobbing) empfehlen, deiner klasse zu verschweigen das du pokemon magst. Ist nur nen isider tipp, das kann schlimm werden, wenn in deiner klasse nur so assis sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Pokémon ist ein wunderbares Beispiel für zeitlose Spiele. Ich selber zocke die ein oder andere Edition heute noch. Und ich bin 23.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

FÜR POKÉMON IST MAN NIE ZU ALT! Ich bin 16, weiblich und mit Pokémon aufgewachsen, besitze auch immer eine der neu erschienenen Editionen, auch die ganz neuen, sprich X + Alpha Saphir. Pokémon ist total wichtig für mich, weil ich so viele tolle Erinnerungen damit verbinde, mit den Spielen sowie auch mit dem Anime.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist nie zu alt für Pokemon! :D Außerdem ist es deine Entscheidung, was du spielen willst und was nicht. Aber wenn es dir wirklich so wichtig ist, was die anderen von dir denken, dann würde ich mich eben anpassen und deine Erfahrungen bei Call of Duty z.B. zu machen um mit deinen Kupels drüber zu quatschen. :) Aber ganz ehrlich jetzt? Ich würde meinen Bruder auslachen, wenn er nur noch Pokemon spielen würde. Außerdem.. wie kann man bitte bei CoD die Lust beim Spielen verlieren? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leaax321
29.11.2015, 15:04

(wegen dem Auslachen) : Aber nur weil Pokemon eigentlich ziemlich out ist :) Es gibt aber viele Erwachsene auch, die Pokemon noch spielen. Weil es einfach ein tolles Spiel ist. :)

0
Kommentar von hannah1804
30.11.2015, 18:04

Seit wann ist bitte Pokemon out?

0

Du bist sicher nicht zu alt dafür. Deine Klasse ist zu jung für Call of Duty ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 22 und seit der ALLERERSTEN Edition dabei :D

Ich zocke es seitdem ich 7 bin!

Es gibt viele Erwachsene die das tun.

Mir gibt es ein Gefühl der Kindheit zurück. Aber auch so macht es total Laune!

Also nein, du bist nicht zu alt! (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist nie zu alt für Pokemon! ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man ist niemals zu ant für pokemon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ist man nicht. :D
Ich bin 15 und immer noch Pokemon Fan.
Ich habe auch schon von Erwachsenen gehört , die Pokemon Fans sind.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung