Frage von Kraninchen, 63

zu spät zur Klausur?

Kann sie verlangen dass ich in der letzten halben Stunde noch mitschreibe? Oder darf ich ein Attest nachreichen und nachschreiben

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von goali356, Community-Experte für Schule, 29

Ein Attest gibt es nur wenn du krank bist, dann hättest du garnicht erst zur Schule kommen brauchen. Wenn du nachweislich nichts für die Verspätung kannst (z.B. durch Verspätung deines Busses) muss sie dir aber entweder soviel zeit gewähren wie die anderen hatten, oder dich nachschreiben lassen.

Bist du aber für die Verspätung selbst verantwortlich (z.B. durch Verschlafen), muss sie dich nicht nachschreiben lassen und kann verlangen dass du mitschreibst.

Kommentar von goali356 ,

Vielen dank für den Stern.

Antwort
von AllesExperte, 32

Hi Kraninchen,

Ist Dir das so passiert oder ist das eine allgemeine Frage? ;-)

Also ich würde Dir empfehlen, dass Du Deinen Hausarzt aufsuchst und Dir ein Attest ausstellen lässt. Denn ansonsten hast Du ja gar nicht die Chance auf eine gute Zensur.

Alles Gute,

AllesExperte

Kommentar von goali356 ,

Also ich würde Dir empfehlen, dass Du Deinen Hausarzt aufsuchst und Dir ein Attest ausstellen lässt.


Wäre aber etwas unglaubwürdig. Denn wenn sie wirklich krank wäre (nur dann dürfte ein Arzt ein Attest ausstellen), wäre sie wohl garnicht erst zur Schule gekommen. Bei uns würde man dies so nicht gelten lassen.

Kommentar von AllesExperte ,

Ich habe das mit der Verspätung so verstanden,  dass sie beim Arzt bereits war. :)

Antwort
von xlMuffinlx, 46

Man muss ein Attest nachreichen zumindest bei uns


Kommentar von Kraninchen ,

Schon klar muss ich aber muss ich diese Klausur noch mitschreiben in den letzten 30 Minuten? 

Antwort
von jogele1, 26

Das geht ja gar nicht nein. Du hast gar keine chance gut zu sein in der klausur.
Aber vlt sieht sies etwas anders

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten