Frage von FsXClan1, 56

Zollkosten übernimmt der Verkäufer?

Hallo, ich habe eine Jacke aus den USA für viel Geld bestellt. Der Verkäufer hat mir vorher mitgeteilt, dass er die Zollkosten übernimmt (habe auch noch die ebay-Nachrichten). Nun ist das Paket angekommen, der Zoll hat das Paket geöffnet (das Paket war nur mit 100 US-Dollar deklariert) und erwartet nun die Originalrechnung und sagt, dass ich Einfuhrumsatzsteuer und Zollkosten zahlen soll. Dabei hat mir der Verkäufer klar mitgeteilt, dass er diese Kosten übernimmt. Was soll ich nun tun?

Liebe Grüße.

Antwort
von FragaAntworta, 49

Frage den Verkäufer, der Zoll wird sie Dir nicht geben wenn Du nicht bezahlst, der Verkäufer müsste dann eigentlich beweisen können das er bezahlt hat.


Antwort
von ES1956, 31

Das '' global shipping '' incl Einfuhrabgaben bei eBay ist meiner Meinung nach reine Verars****, der Absender kann nicht den deutschen Zoll bezahlen weil diese Abgaben erst bei Einfuhr fällig werden. Die Zöllner in D schütteln nur ungläubig den Kopf wenn sie sowas hören. Du kannst jetzt nur bezahlen und über eBay reklamieren. Hoffe du bekommst dein Geld zurück.

Antwort
von michaela1958, 39

du musst es holen und somit zahlen..Andernfalls landet es in der Tonne und dein bezahltes Geld ist ohnehin weg..Anschließend nimmst du deine Zoll Quittungen und sendest sie dem Verkäufer .. und warten was passiert.Ob das Glück auf deiner Seite  ist klärt sich meist im kleingedruckten der ALG .

Antwort
von Laestigter, 17

Bezahlen und die Rechnung, die dir der Zoll ausstellt dann an den Verkäufer weiterleiten.

Glaube zwar nicht, daß der was ersetzt, aber wer so leichtgläubig ist, der zahlt eben Lehrgeld...

Antwort
von Kreidler51, 34

Da kannst du nur bezahlen sonst wird die Jacke eingezogen.

Antwort
von FGO65, 38

Die Kosten bezahlen, was anderes bleibt dir nicht übrig.

Antwort
von Faketrottel, 36

Du musst bezahlen es hilft nichts wenn er sagt das er sie über nimmt :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten