Frage von pyrofreak1994,

Zollkontrollen Polen/Deutschland

Moin,,

ich wollte mal fragen wie das jetzt mit den Zollkontrollen ist. Ich weis das Polen zur EU gehört und habe gehört das die Packete nicht mehr kontrolliert. werden. Das wäre allerdings ziehmlich dumm.

Weis hier jemand was darüber? Ich bitte euch ordentliche Antworten zu geben die auf diese Frage passen. Wer lange Weile hat soll hier keinen Müll schreiben.

Also werden jetzt Packete kontrolliert? Stichprobenartig warscheinlich oder?

LG

Antwort von AdiHH,

Reden wir hier von Paketen oder Raketen? Meine Fresse....

Der Kerl will nur wissen, ob er Zollgebühr zahlen muss, Hat nichts (soweit ich das verstanden habe) gar nichts mit Raketen, Sprengstoff & Co zu tun.

Antwort von janus99,

Bei Zoolamt bekomst du genaue info. Wie,wan,und was. Alles andere ist nur Ich bin der Schlauer, ich weiss alles

Antwort von zisttoll,

http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Post-Internet/Sendungen-innerhalb-der-EU/Ei...

Feuerwerkskörper sind als Gefahrgut vom normalen Postversand ausgeschlossen und unterliegen den speziellen Versand- und Transportvorschriften des Gefahrgutrechtes. Im Falle eines Versandes sollten daher unbedingt bei der Post oder bei dem beauftragten Frachtführer Erkundigungen eingeholt werden.

Im Übrigen gelten für Post- und Internetsendungen die Hinweise aus dem Bereich Reisen innerhalb der EU entsprechend.

Es ist verboten und dass der Zoll Sprengstoffspürhunde hat, lief schon mal im Fernsehen....

Kommentar von pyrofreak1994,

Danke für deinen Beitrag aber das weis ich. Ich wollte einfach nu jetzt wissen ob der Zoll das jetzt kontrolliert oder nicht. Mehr nicht. Bitte nur auf meine Frage antworten und keine "Belehrungen" auch wenns nett gemtint ist.

LG

Antwort von zisttoll,

Bei Deinem Nick "pyrofreak" erstmal eines vorweg:


http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Reisen/Reisen-innerhalb-der-EU/Einschraenku...

Während in Deutschland alle im Handel erhältlichen pyrotechnischen Artikel getestet und mit einem Zulassungszeichen (CE-Zeichen oder BAM-Kennzeichnung) versehen sein müssen, fehlt bei eingeführten Waren oftmals eine derartige Zulassung. Es muss auch damit gerechnet werden, dass auf im Ausland gekauften Artikeln gefälschte Zulassungszeichen angebracht sind.

  • die Einfuhr von nicht zugelassenen Feuerwerkskörpern ist nach den Vorschriften des Sprengstoffgesetzes verboten und strafbar; es wird stets ein Strafverfahren eingeleitet,
  • eingeführte, nicht zugelassene Feuerwerkskörper werden beschlagnahmt; Reisefreimengen werden nicht gewährt,

Finger weg (im doppelten Wortsinn)

Antwort von dolcefarniente,

ganz ohne kontrolle wirds wohl nicht laufen. denke schon dass die stichprobenartig gescannt werden. die leute vom zoll haben da ja schon ihre rutine und picken sich dann die auffälligen raus würd ich sagen, aber wissen tu ichs leider auch nicht

Kommentar von pyrofreak1994,

danke dir aufjedenfall schonmal für die Antwort.

Weis hier jemand noch genaueres?

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community