Frage von am2408, 30

Zollkontrolle bei EU-Paketen + Inhalt?

Hallo zusammen!

Angenommen ich habe vor, aus England Shisha-Tabak in größerer Menge nach DE im Paket liefern zu lassen (sagen wir 10Kg)...

  1. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie vom Zoll angehalten wird?
  2. Wenn sie angehalten wird, es geschieht dann genau, d.h. wird nur der Tabak beschlagnahmt und vernichtet, oder werde ich zur Rechenschaft gezogen?
  3. Gibt es hierbei Unterschiede, über welches Versandunternehmen das Ganze geht?

Wäre Euch für Antworten sehr dankbar!

Gruß

Antwort
von sweeny18, 17

Naja England ist noch Europa also kein Land bei dem der Zoll besonder aufpasst, würd ich aber nicht drauf wetten. Wenn du nämlich bei einem unseriösen Versand gekauft hast steigt die Wahrscheinlichkeit dass es kontrolliert wird. Wenn sie es checken und es illegal ist wird es vernichtet und DU musst dafür antanzen und bezahlen. 

Kommentar von sweeny18 ,

Und noch ein hilfreicher link http://www.shisha-friends.de/tabak-import-und-zollkosten/ war nicht schwer zu finden ;)

Antwort
von am2408, 11

Na ja... beschlagnahmt und vernichtet einerseits. Aber wenn ich beim Antanzen behaupte, gar nichts bestellt zu haben? 

Und das mit dem Link war mir schon bekannt, aber das ist mir etwas simpel, dass einfach alles aus der EU nicht kontrolliert wird. Da wäre doch jedem Drogenschmuggler Tür und Tor geöffnet. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten