Frage von thanhbinh101, 42

Zollgebühren bei eBay bestellung?

Ich möchte eine kleine Ware auf eBay kaufen und in die Schweiz zu mir nachhause liefern. Nun ist die frage ob ich Zollgebühren bezahlen muss.

Artikelkosten : 8,95£ -> 13.33.- CHF
Versandkosten : 3.45£ -> 5.14.- CHF

Gesamtkosten :12.4£ 18.55.- CHF

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jottlieb, 20

Bei diesem Betrag nicht.

Antwort
von Maboh84, 37

Sag dem Verkäufter er soll auf das Paket aussen gut lesbar "Geschenk" schreiben. Dann hast du CHF 100 Freibetrag, sprich keine Zollkosten. Ansonsten kostet es Dich 11.50 (wenn aus A,D, FR, IT), ansonsten 16.-!

Kommentar von thanhbinh101 ,

Wie ist es den mit den 62.50.- die ich nicht überschritten habe?

Ich dacht wenn ich diesen Betrag nicht überschreite dann hab ich Gebührenfreie bestellung in die Schweiz, trozdem danke für die Antwort! 

Ich warte noch auf andere meinungen.

Kommentar von Maboh84 ,

ok...

von post.ch

Jede Sendung aus dem Ausland ist grundsätzlich zoll- und MWST-pflichtig.

Es besteht keine spezielle Wertfreigrenze wie im Reiseverkehr, sondern nur eine Abgabenfreigrenze. Demnach werden keine Zoll- und Mehrwertsteuerbeträge erhoben, wenn der errechnete Betrag geringer als CHF 5.00 pro Zolldeklaration ist, wobei Zoll- und Mehrwertsteuerabgaben separat zu betrachten sind. Des Weiteren sind Geschenksendungen von Privatpersonen, die im Ausland wohnhaft sind, an Privatpersonen in der Schweiz bis zu einem Warenwert von CHF 100.00 abgabefrei. Im Internet ersteigerte Waren erfüllen diese Bedingungen nicht. Sie sind nach den allgemeinen Vorschriften abgabepflichtig.

Die Warenwertobergrenze (inkl. Transportkosten) für eine mehrwertsteuerbefreite Einfuhr liegt bei:

8% MWST (gilt für den Grossteil aller Sendungen) => CHF 62.00 2,5% MWST (spezielle Waren wie z.B. Bücher) => CHF 200.00

Kommentar von thanhbinh101 ,

Und dies bedeutet? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community