Frage von Dolcevee, 34

Zollgebühren aus der Schweiz?

Guten Abend,
ich habe unüberlegt ein Weihnachtsgeschenk aus der Schweiz bestellt, eine Uhr im Wert von 314€ davon 10 € Versandkosten und in der Rechnung ist angegeben das die Mehrwertsteuer bereits verrechnet ist. Nun mache ich mir sorgen was ich an Zollkosten zur tragen habe. Weist da jemand Bescheid? Danke im Voraus

Antwort
von BurkeUndCo, 26

Im Regelfall ist der Zoll nicht allzu hoch nur 2 - 3 %, allerdings musst Du beim Einführen die deutsche Mehrwertsteuer (= Einfuhr-Umsatz-Steuer) bezahlen und das sind die üblichen 19%.

Kommentar von Dolcevee ,

Aber wie gesagt in der Rechnung ist angegeben das die Mehrwertsteuer bereits verrechnet ist oder ist es etwas anderes?

Kommentar von BurkeUndCo ,

Normalerweise zahlen die schweizer Händler ihre Mehrwertsteuer an das schweizer Finanzamt. Diese schweizer Mehrwertsteuer kannst Du eventuell vom schweizer Zoll wieder erstattet bekommen. Du aber musst als deutsche Staatsbürgerin deine Steuern und den Zoll ans deutsche Finanzamt bezahlen.

Anders sieht es aus, wenn diese schweitzer Firma eine Vertriebsniederlassung in Deutschland besitzt und dann die gesamten Import- und Zollformalitäten für dich abwickelt.

Kommentar von Dolcevee ,

Okay, vielen lieben Dank

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community