Frage von Susann288, 123

zollfreier Import aus Pakistan?

Hallo Leute!

Noch bis 2017 genießt Pakistan den APS+ Status. Textilien dürfen somit zollfrei eingeführt werden (Info: http://www.fashionunited.de/News/Columns/Pakistan_bekommt_APS%2B_Status_20131213... ).

Nun möchte ich Shorts für Männer aus 100% Polyester einführen und mein Logistiker sagt mir "Aus Pakistan wird ein zollfreier Import lediglich mit dem Ursprungszeugnis Form A gewährleistet".

Was bedeutet das jetzt für mich!?

Könnte mir bitte irgendwer Licht ins Dunkel bringen???

Danke, eure Susann

Antwort
von Hexe121967, 95

das ist vollkommen richtig was dein logistiker sagt.  man bekommt nur dann den präferenzzollsatz wenn man auch den entsprechenden präferenznachweis beim zoll vorlegen kann. nur weil du schöne augen hast verzichtet die EU nicht auf ihre einnahmen. im fall der aps (allgemeine zollpräferenzen) ist der vorgeschriebene präferenznachweis in der regel eben das Form A das der lieferant ausstellen kann (wenn den seine produkt wirklich den festgelegten ursprungsregeln des präferenzrechtes entspricht).

Antwort
von Cordy2111, 83

So, wir bereits geschrieben, sparst du dir den Zoll nur mit der Präferenz Form A,die der Versender dem Transport mit bei legt.
EuSt fällt trotzdem an,aber wenn du als Firma vorsteuerabzugsberechtigt bist, kannste dir die auch wieder zurück holen.

Antwort
von meini77, 88

Du besorgst Dir das Ursprungszeugnis und legst dieses zur Einfuhrzollabfertigung vor.

Die Einfuhr-Umsatzsteuer i.H.v. 19% musst Du natürlich trotzdem zahlen, aber das sollte ja klar sein.

Kommentar von Susann288 ,

Die EUSt ist mir klar. Das heißt ich brauche das Ursprungszeugnis Form A (certificate of origin müsste das Gleiche sein, oder?) und lege es dem Zoll bei.

Ausstellen muss es der Exporteur, oder??

Vielen Dank, mensch ihr habt ja richtig Ahnung;)

Kommentar von meini77 ,

richtig - Du benötigst das COO / UZ im Original!

Kommentar von Hexe121967 ,

das handelsrechtliche ursprungszeugnis (kurz UZ genannt) ist kein präferenzpapier. um zollfreiheit zu erlangen benötigst du das FormA

Kommentar von meini77 ,

hm, evtl. habe ich da veraltetes Wissen: kommt es nicht ggf. auch auf den Wert an?

Im Zweifelsfall sollte Susann das, was ihr vorliegt, vorab dem Spediteur oder Zoll senden und nachfragen, ob dies ausreicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community