Frage von anne1712, 84

Zollbestimmungen Australien?

Hallo

Ich fliege bald für ein halbes Jahr nach Australien. Ich muss 3 mal meine Schilddrüsentabletten mitnehmen. Muss mein Arzt eine Erklärung auf Englisch schreiben? Sollte ich diese Tabletten im Koffer oder Handgepäck packen und müssen diese deklariert werden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lachlan, 51

www.tga.gov.au/personal-importation-scheme

Du kannst für 3 Monate Deine Medikamente mitnehmen.Und Du kannst Dir dann die Medikamente nachschicken lassen. Oder Du gehst in Australien zum Arzt und läßt Dir Deine Medikamente verschreiben und kaufst sie dort. Die Medikamente, die Du mitnimmst, packst Du in den Koffer, bis auf die Menge, die Du während des Fluges brauchst und die kommen natürlich ins Handgepäck. Und vielleicht solltest Du mal mit Deinem Arzt abklären, ob die Medikation für Deine Schilddrüse unbedingt aus einer Gabe von 3x täglich sein muss. Ich kenne es nur mit einer einmaligen Einnahme von täglich einer Tablette.

Kommentar von anne1712 ,

Vielen Dank :) Ich meinte 3 Packungen. Ich nehme nur eine am Tag. Für die 6 monate die ich in Australien bin brauch ich aber 3 Packungen.

Kommentar von Lachlan ,

anne1712, nur mal nachgefragt. Hast Du bei Deinen Packungen auch jeweils die größte Packungseinheit? Lass Dir sicherheitshalber von Deinem Arzt eine Bescheinigung geben, dass Du auf speziell dieses Medikament angewiesen bist und daher die Medikamente für 6 Monate mitnehmen mußt. Wenn dem nicht so ist, würde ich ein (Privat-)Rezept vom Arzt mitnehmen, wo auch der Wirkstoff angegeben ist. Dann kannst Du das Rezept in Australien einlösen. Du mußt es aber selber bezahlen. Lass Dir eine Quittung geben und reiche das dann später in Deutschland bei Deiner Krankenkasse ein. Oder bei der Auslandskrankenversicherung, die Du ja bestimmt abschließen wirst. Kostet nicht viel, ist aber hilfreich und gibt Sicherheit im Ausland. Informiere Dich doch mal bei Deiner Krankenversicherung, ob Du ein Rezept, das im Ausland eingelöst wurde, dann bei der KV vorlegen kannst und den Betrag dann erstattet bekommst.

Antwort
von Bestie10, 19

glaubst du der australische Zoll hat nicht anderes zu tun als sich um ein paar alberne Jodtabletten zu kümmern ?

Kommentar von Lachlan ,

Bestie10, Du hast anscheinend keine Ahnung, für was alles sich der australische Zoll interessiert. Und wenn man Pech hat, erwischt man einen besonders genauen Zöllner.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community