Frage von rpospi, 362

Zoll-Sehschwäche?

Ich möchte zu Polizei, bzw. zum Zoll in Niedersachsen/Bremen. Nur habe ich das Problem, dass ich kurzsichtig bin. Ich habe mit meinen 14 Jahren 5,75 Dioptrien: Kurzsichtig. Ich habe wo gelesen, dass man ab 20 Jahre höchstens 10.0 Dioptrien haben darf. Gilt das für ganz Deutschland? Habe ich überhaupt eine Chance? Habe im internetz nichts brauchbares gefunden.

LG, rpospi

Antwort
von zisttoll, 314

http://www.zoll.de/DE/Der-Zoll/Beruf-und-Karriere/Ausbildung/Zollausbildung/Mitt...

*************

Beim Zoll steht nichts zur notwendigen Sehschärfe.

Allerfings ist die Zollausbildung erstmsl nur für den Bürodienst. Wer zur Zollfahndung, den Kontrolleinheiten Autobahn, Grenze oder Flughafen kommz, wird nochmal geprüft. Wie da die Voraussetzungen sind kann Dir nur der Ausbildungsberater beim Hauptzollamt sagen. Einfach mal anrufen

Kommentar von Neviogoote ,

Seit letztem Jahr gibt es keine Dioptrienbegrenzung mehr bei der Einstellung beim Zoll. Während der Ausbildung durchläuft man unabhängig von der Sehstärke alle Bereiche und nicht nur Bürodienst.

Antwort
von zisttoll, 277

http://www.polizei.bremen.de/sixcms/detail.php?gsid=bremen09.c.4468.de#Augenwert...

********

Bei der Polizei Bremen gilt;

Bewerber/innen bis 20 Jahre mindestens 50% Sehfähigkeit auf dem schlechteren Auge, ab dem 20. Lebensjahr reichen 30%.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community