Frage von XxKingDomixX, 160

Zoll gehobener Dienst mit Diabetes Typ 1?

Kann man beim Zoll (Gehobener Dienst) auch als Diabetiker Typ 1 werden ? Es gibt die verschiedene Mythen. Die einen sagen : Ja, damit wird es sogar leichter. Die andern : Nein, weil du eine Waffe bedienen musst und das kannst du als Diabetiker nicht, denn wenn du Unterzuckert .. bla bla.

Antwort
von MiaKrawczyk, 106

http://www.zoll.de/DE/Der-Zoll/Beruf-und-Karriere/Ausbildung/Zollausbildung/Mitt...

Gesundheitliche Anforderungen


Sie sind körperlich fit und legen das Deutsche Sportabzeichen
- mindestens in Bronze - bis spätestens zum 15. Juni eines
Einstellungsjahrs vor. Das vorzulegende Sportabzeichen darf zum
Vorlagezeitpunkt nicht älter als 12 Monate sein.Von
schwerbehinderten und diesen gleichgestellten Menschen wird ein
Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Es gelten für Sie besondere
Bedingungen.


Es scheint eine Einzelfallentscheidung zu sein.

LG Mia

Antwort
von Neviogoote, 95

Nein, es stellt kein Problem dar. Im Bewerberbogen wirst du die Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung angeben müssen. Danach wird sich das Hauptzollamt schon selbst bei dir melden.

Antwort
von mrDoctor, 119

Ob man Diabetiker wird, ist nicht Berufsrelevant außer, du Arbeitest in einer Süßigkeitenfabrik.

Kommentar von Tammimausi1990 ,

Ich glaube die Frage war nicht, ob man dort Diabetes bekommen kann, sondern ob man als Typ 1 da arbeiten kann.

Ich kenne jetzt keinen. Würde einfach unter anonym beim Zoll anrufen und fragen, ob es möglich ist.

Kommentar von XxKingDomixX ,

Ob man Diabetiker wird ? Toller Beruf aber ne meine ehr damit das ich es bin oder ich habe deine Antwort falsch verstanden. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten