Frage von KriegerMan, 43

Zoll- Gebühren bei nicht "richtlinien gemäßer" Ware?

Ich möchte mir von "saberforge.com" gerne ein Lichtschwert kaufen, da ich totaler Star Wars Fan bin. Allerdings gab es dort Probleme mit dem deutschen Zoll, weil irgendwelche blöden Gesetze / Richtlinien nicht eingehalten wurden. Zum Beispiel keine Seriennummer, auf dem (dazu gelieferten) Akku war nicht das "durchgestrichene Mülltonnen" Symbol usw.. Die Frage ist jetzt, wenn es dank dem Zoll zurückgeschickt wird, was / ob ich eine bestimmte Summe als Strafe zahlen muss. Danke schonmal für die Antworten ;)

Antwort
von meini77, 22

nein, musst Du nicht.

Ob Du allerdings den gezahlten Betrag aus China (oder wo auch immer Du das bestellt hast) erstattet bekommst, ist fraglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten