Frage von nicolez90, 32

Zöliakie, ausbildung und babywunsch?

Hallo, mir schwirrt derzeit folgendes durch dem kopf: ich habe zöliakie diagnostiziert bekommen, bin derzeit im 2 Ausbildungsjahr übers kolping und habe mit meinem Partner noch ein babywunsch. Problem: 1. durch der Erkrankung zöliakie kann es zur Unfruchtbarkeit führen, 2. Habe ich den Betrieb im 2. Lehrjahr gewechselt (sogesehen bin ich wieder Frischling in der neuen Firma, der ich allerdings 0€ koste, da die Ausbildung übers kolping läuft) und 3. mein mann ist bei der Bundeswehr und strebt gerade eine Ausnahme Verlängerung( wurde vorläufig für 6 Monate verlängert, weil die zentrale in köln länger für die Bearbeitung braucht) wegen epilepsie an. Da ich in Ausbildung bin würden wir uns je zur Hälfte die elternzeit teilen.

Schwanger in der Ausbildung zu sein finde ich nicht schlimm, weil ich sowieso schon mitten im Leben stehe. Mein Partner und ich wissen was auf uns zu kommt, wenn ich jetzt tatsächlich schwanger werden sollte, da wir bereits beide 2 Kinder mit in unserer ehe gebracht haben.

Wie würdet ihr handeln? Die zwei Kinder meines Mannes leben allerdings bei ihrer leiblichen Mutter.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von DieRatSuchende1, 27

Mach erstmal deine Ausbildung zu Ende....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community