Frage von Infomercial, 75

Zivilschutzprogramm der Bundesregierung - was hamstert ihr?

Frage dürfte klar sein. Welche Sachen hamstert ihr.

p.s. Mich interessiert nicht, wieso ihr es nicht tut und mir ist vollkommen egal für wie wahrscheinlich ihr einen "Notfall" (was auch immer das in diesem Zusammenhang sein soll) haltet.

Alle die es schaffen, auf die Frage einzugehen, dürfen gerne (ausführlich) anworten.

Antwort
von Shiranam, 19

Nichts.

Das Übliche wie Mehl, Zucker, Salz, Nudeln, Gries, Reis und 2-3 Dosen, 1-2 Kisten Wasser, Gewürze  habe ich immer im Haus, genauso wie einige TK- Packungen Gemüse, die mir im Katastrophenfall natürlich gar nichts nutzen.

Hätte ich es nicht, wäre das Kochen verdammt umständlich. Ich werfe doch keine angebrochenen Packungen weg! Als hamstern bezeichne ich das daher nicht. Trotzdem würde ich sicher eine Woche davon überleben. 

Besser wäre es, wenn die Regierung mal Klartext sprechen würde, welche Katastrophenfälle gemeint sind. Erdbeben? Vulkanausbruch? Überschwemmung? Hurricane? Dann könnte man abschätzen, ob dies für den persönlichen Wohnort wahrscheinlich oder überhaupt möglich ist.

Antwort
von Ursusmaritimus, 55

Eine gute Vorsorge an haltbaren Lebensmitteln welche rotierend gegessen werden. Zusätzlich seit Jahren bevorratet Gasleuchte mit Glühstrümpfen und Gaskocher mit einer Handvoll Kartuschen. Gelegentlich schaue ich ob die Glühstrümpfe noch ok sind.....

Antwort
von paula9876, 8

Ich hab einen Artikel gelesen, bei dem ich den Ansatz eigentlich sehr interessant fand: Nüsse und Trockenfrüchte. [https://www.1001frucht.de/blog/vorratshaltung-panikmache-oder-vernuenftige-idee]  Wäre jetzt auch nicht meine erste Idee gewesen, aber ist eigentlich logisch, oder? Die Dinger halten ewig, die Vitamine auch. Und man kann alles weiterverarbeiten, zum Beispiel in Riegel oder als Müsli essen

Antwort
von catweazle01, 45

Dosensuppen. Vielleicht noch Würstchen. Almased. Weil das alles mögliche enthält, was Mensch so braucht

Antwort
von antwortbittejo, 48

Alles, was auf der Webseite des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenschutz steht.

Antwort
von Nobody161, 53

Goldhamster da ich denke das diese wertvoller sind als feldhamster

Antwort
von Retniw98, 32

Gar nichts, das ist die übliche Massenverblödung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community