Frage von Humpelz, 47

Zittriger Ton beim Saxophon?

Ich spiele Saxophon und habe eigentlich einen schönen Ton, allerdings zittert mein Ton. Weis jemand an was das liegt und was ich dagegen tun kann?

Antwort
von Bluemilk, 42

Bei allen Tönen? Oder nur bei bestimmten. Ein gewisses Flattern könnte auch auf nicht gut schließende Klappen hindeuten. Lass Dein Saxophon eventuell vom Blasinstrumentenmacher überprüfen.

Kommentar von Humpelz ,

das ist bei allen Tönen. Ich hab es auch erst seit fast genau einem Jahr und zwar ein Yanagisawa 991... die Töne passen von der Lage her alle drum denk ich dass die Klappen schon passen aber ich werds auf jeden Fall überprüfen lassen, danke.

Kommentar von Bluemilk ,

Naja, überprüfen schadet nie, aber ich würde da nach deinen Angaben jetzt weniger an schlecht schließende Klappen denken. Hast du das Blatt des Mundstückes schon eventuell gegen ein - schwächeres - getauscht? Am Blatt liegt auch sehr viel!

Kommentar von KartoffelFred ,

ich hab des selbe saxophon und hab keine Probleme damit, schon mal überprüft ob du den richtigen Ansatz hast?

Antwort
von Schwoaze, 47

Bläst Du auch schön regelmäßig? Der Ton kann doch nur zittern, wenn Du zittrig reinbläst,... glaube ich zumindest.

Kommentar von Humpelz ,

Ich glaube schon... mir kommt es eher so vor, als würde meine Lippe zittern.

Kommentar von Humpelz ,

oder beeinflusst das den Ton überhaupt?

Kommentar von Schwoaze ,

Wie lange spielst Du schon? Hast Du schon ordentlichen Ansatz entwickelt? Wie lange kannst Du spielen, ohne dass es wehtut, bzw. ohne dass die Kraft nachlässt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten