Frage von Padaterg, 42

Zittern, Muskelzucken, Müde... Ist das schlimm?

Hallo :) Ich m/15 und meine Symptome stehen oben. Bin ein ziemlicher hypochonder und setze mir öfters was in den Kopf . Habe jetzt schon seit einem halben Jahr ziemlich Angst vor Krankheiten. Könnten diese Symptome durch die Pubertät verursacht werden? Es entwickelt sich ja momentan alles. Schonmal danke für die Antworten ;)

Antwort
von vinci13, 31

Muskelzucken hab ich auch öfters. Einfach mal trainieren gehen oder ein paar Liegestützen machen, wenn du müde bist ist dir auch schnell kalt. Schlaf dich aus und bleib sportlich :)

Kommentar von Padaterg ,

Sport könnte ich wirklich mal vertragen :D

Antwort
von RubberDuck1972, 21

Zittern, Muskelzucken, Müde klingt nach ganz realen Symptomen. Die können unterschiedliche Ursachen haben. 

Z. B. dass in der Ernährung etwas fehlt. Magnesiummangel kann zu solchen Symptomen führen, wie du sie beschreibst.

Aber bevor du Dr. Internet durchforstest und dir immer mehr Gedanken machst, solltest du zu deinem Hausarzt gehen und dich durchchecken lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community