Frage von hypo1995, 12

Zittern Kälte Vorallem Füße und Hände?

Hei Leute ... ich kann nicht schlafen da es mir grad nicht so gut geht. habe bei 2 Verschiedenen Krankenhäuser auch schon angerufen die sagen beide es sei nicht schlimm und was weis ich.. und da ich eh ein angstpatient bin frag ich hier nochmals..

vorher als ich zu Bett gehen wollte ist mir dann kalt geworden Vorallem Füße unten und meine Hände.. dann hab ich ein wenig gezittert dann wollte ich mal den Blutdruck messen im Liegen hab ich jetzt grad : 108 68 Puls 65

aber vorher war der blutdruck im stehen bei 140 zu 89 sowas .. ist das zu hoch ? aufjedenfall diese komische Schüttelfrost .. Steiger ich mich sinnlos in was rein oder was ist n das .. ja ich gebe zu ich hab bei jedem pieckseram Körper Angst das es gleich meine Pumpe ist. laut verschiedene Ärzte und Kardiologen sei ich herzgesund aber dennoch besteht die psychische Erkrankung herzneurose.. ich hoffe jemand kann das nachvollziehen -.-

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo hypo1995,

Schau mal bitte hier:
Herz Blutdruck

Antwort
von Schlawinikus, 5

Tu etwas, um dich von dir und deinem Körper abzulenken. Die Psyche hat enorme Auswirkungen auf den Körper und wenn du die ganze Zeit denkst, du wirst verrückt, wirst du es auch irgendwann. Hör entspannende Musik oder lies ein Buch oder was in der Art.

Kommentar von hypo1995 ,

ist bei mir verdammt schwer das ablenken ... woher kommen aber dennoch diese Attacken? aus dem nichts treten Sie auf und so verschwinden sie auch wieder ich bin 21 und kann mich nicht mehr richtig auf den Alltag konzentrieren ...

Kommentar von Schlawinikus ,

Das "ablenken" kann man üben..ich denke, du denkst zuviel nach und bist für kleinste Reize empfänglich geworden...wie gesagt, der Körper reagiert auf deine Gedanken, auch wenn du sie nicht bewusst denkst. Und irgendeine Angst, deinen Körper betreffend, hast du ja... Also musst du dich ablenken, gib deinem Geist praktisch etwas anderes zu tun.

Kommentar von Schlawinikus ,

Umso mehr du an deinen Blutdruck denkst, umso höher wird er wahrscheinlich, will ich damit sagen..

Antwort
von alexxxflash, 5

140:89 ist erhöhter Blutdruck, aber nichts gefährliches. Das kommt wahrscheinlich durch dein vieles Zittern. Man misst den Blutdruck immer erst dann, wenn man min. 5 Minuten geruht hat und sich möglichst wenig bewegt hat. Miss ihn einfach erneut, wenn du mit dem Zittern aufgehört hast und deine Pause gemacht hast, dann sollte er wieder stabil sein.

Kommentar von hypo1995 ,

habe jetzt nach 10 Minuten liegen und ich wärme wieder auf einen Wert von : 104 / 64 Puls 57 im Liegen und fühl mich jetzt wieder besser , danke dir :)

Kommentar von hypo1995 ,

im stehen ist er jetzt auch wieder auf normale 120 / 72 :) aber was war das? ....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten