Zitronenhydrolat oder Zitronenöl?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallöchen,

Hydrolat ist ein "Pflanzenwasser", ich denke es kommt darauf an, was ansonsten in deiner Creme ist, vielleicht wird es mit Öl statt Hydrolat zu fettig?

Ich benutze beispielsweise immer morgens statt einer Creme erst ein Pfefferminz-Hydrolat, und dann auf der feuchten Haut ein Aloe-Vera-Öl.

Die beste Hautpflege der Welt, da kannst du zuschauen, wie deine Haut besser wird :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?