Frage von Anny12321, 32

Zitronenbaum lässt Blätter hängen?

Hallo!

Leider habe ich für meinen Zitronenbaum keinen geeigneten Ort für den Winter. Drinnen ist es zu warm, draußen zu kalt. Nun ja, er hat das die letzten Jahre auch immer überlebt. (Zum Glück!)

Bislang schien er diesen Winter sehr gut zu verkraften (war ja auch eher mild). Doch seit dem letzten Frosteinbruch hängen die Blätter total. Ich überlege, ob ich da momentan noch irgendwas machen/retten kann oder ob ich einfach auf den Frühling warte und dann kräftig dünge..? Gibts da Tipps von Zitronenbaum-Experten? ;)

lg

PS: Bitte keine Moralaposteln bzgl. dem ungeeigneten Standort. Wenn ich die Möglichkeit hätte, würde ich ihn selbstverständlich nicht draußen lassen!

Antwort
von Bikerlady85, 15

Hi mit zitruspflanzen ist das immer so eine sache. Klar spielt der Standort eine große Rolle. Wenn du ihn draußen hast müsstest du ihn an die Hauswand unter einem Dach stellen...dazu noch mit Vlies eingepackt zum Schutz. 

Die Pflanze ist es gewohnt warm zu haben. Da kommt sie bei uns schon ziemlich durcheinander. Dass sie die Blätter hängen lässt bzw abwirft ist auch eine Art Schutz. Falls Sie zu wenig Nährstoffe hat um alle Blätter durch zu bringen wirft sie sie ab. Dafür gibt es speziellen ZitrusDünger welcher mehr Eisen enthält. 

Auch das Blätter einrollen ist ein Schutz vor zu viel Wasserverlust wenn es zu warm für die Pflanze ist!  

Nur nicht zu oft den Standort wechseln sodass sich die Pflanze langsam dran gewöhnen kann.

Hoffe es War hilfreich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community