Zitate von Julien Bam?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt nur 2 Tage an denen du nichts ändern kannst der eine ist gestern und der andere ist Morgen.

Life isn't about finding yourself Life is about creating yourself.

"Ist es wichtiger geliebt zu werden oder Liebe zu geben?" "Gegenfrage: Welchen Flügel braucht der Vogel zum fliegen? Den Linken oder den Rechten?"

Der kürzeste Weg zu und selbst führt und durch die Welt.

Manchmal kann ein einziger Satz sogar Leben retten.

Jeder sieht die du scheinst nur wenige fühlen wir du bist.

Ich hoffe das zeigt euch die wichtig es ist ein Ziel vor Augen zu haben. Egal was es ist wir haben Träume die nur Träume bleiben.Wieso? Wir müssen aus dem Traum erwachen und diesen dann in die Tat umsetzten.Diese Tat unterscheidet das Ziel vom Traum.

Lenkt euren Blick auf eure Stärken. Lernt auch selber zu mögen. Nur so könnt ihr auch von anderen gemocht werden.

Eine Entscheidung besteht nie aus einer Tür. Ein Pessimist macht aus einer Chance ein Problem. Ein Optimist macht aus einem Problem eine Chance.

Wir leben zu sehr in der Vergangenheit, haben Angst vor der Zukunft und vergessen dabei völlig die Gegenwart.

Alles eine Frage der Perspektive.

Wenn dir jemand Dinge an den Kopf wirft hol dir Aspirin.

Ruht niemals auf vorallem nicht auf Problemen, denn jedes Problem ist eine Challenge und jede Challenge ist eine neue Erfahrung.Jede Erfahrung macht euch stärker. Stellt euch den Herausforderungen!

Perfectly Imperfect.

Wenn euch jemand Steine in den Weg legt geht ihnen die Erlaubniss, den diejenigen die anderen Steine vor die Füße legen haben ihre ganzen Taschen voll damit.

Lebt nicht in der Vergangenheit vorallem nicht, wenn diese Schmerzen mit sich bringt. Setzt sich Ziele für die Zukunft, aber lebt nicht in der Zukunft. Nutzt den Augenblick in den Moment.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Alles eine Frage der Perspektive"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe ein ganzes Notizbuch folgeschrieben mit julien bam Zitaten: 


-Wir leben zu sehr in der Vergangenheit, heben Angst vor die Zukunft und vergessen dabei völlig, die Gegenwart zu genießen.


-Erfolgist ein einsamer Weg.


-Es gibt keinen Hass. Hass ist nur belastet für die Seele.


-Achte auf deine Gedanken, denn sie sind der Anfang deiner Taten.


-Es gibt nur zwei Tage im Leben an denen die nichts ändern kannst. Der eine ist gestern und der andere morgen.


-Danke an alle, die mich in den Abgrund gestoßen habend. Ohne euch hätte ich fast vergessen, dass ich fliegen kann.


-Wenn dir jemand steine in den Weg legen will, erlaube es ihm. Dann hat er selber die Taschen voll damit. 


-Auch wenn alles um dich herum Erwachsen wird, vergiss niemals das Kind in dir.


(Ganz neu - erst gestern getweetet)

-Lacht nie über jemanden, der einen Schritt zurück macht -er könnte Anlauf nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung