Frage von boestudentin, 55

Zitate von Berühmtheiten in einer Hausarbeit ohne Quelle?

Hallo ihr Lieben, folgendes Problem: unswahr möchte ich einen berühmten Spruch bzw. Zitat in meiner Hausarbeit verwenden, da aber der "Spruch" nur gesagt worden ist von der jeweiligen Berühtheit gibt es natürlich auch keine Literaturquelle (außer auf Sprücheseiten).

Soll ich jetzt ernsthaft eine Sprücheseite als Quelle angeben oder was könnte ich tun?

Vielen Dank im voraus !

Antwort
von toberg2, 16

ja. ich bin zwar nicht 100%ig auf dem laufenden, aber bis vor kurzem wurden internetquellen (also die komplette internetadresse!) als quelle angegeben und akzeptiert.

um welches zitat handelt es sich denn?

Kommentar von boestudentin ,

Das Problem ist aber, dass es schon eine seriöse Quelle sein sollte. Daher kann ich keine "Sprücheseite" als quelle einfach angeben &  genau hier liegt mein Problem

Kommentar von toberg2 ,

sie hat quellenangeaben dabei:

http://www.grin.com/de/e-book/296351/frauen-in-der-werbung-gepraegt-von-sexismus...

ist zumindest anzunehmen ...

Antwort
von julius1963, 41

Wie heißt denn der Spruch?

Kommentar von boestudentin ,

Es handelt sich um dieses Zitat: "Die
Werbung, die Medien, der Film, alle bieten sie den Körper der Frau als
Ware an, die der Mann kaufen oder mit Gewalt nehmen kann. Mehr noch: Die
ganze Welt des Konsums verführt via
Sexualgewalt und Ware Frau. Man kauft nicht nur das Auto, man kauft den Frauenkörper dazu“ von der italienischen Schriftstellerin Dacia Maraine

Kommentar von julius1963 ,

...von der italienischen Schriftstellerin Dacia Maraine. Na geht doch! :-)

Kommentar von boestudentin ,

Ich kann aber schlecht im LIteraturverzeichnis bzw. in der Fußnote nur Dacia Maraine schreiben..

Kommentar von julius1963 ,

Nein. Das Fettgedruckte aus dem vorherigen Kommentar.
Von der italienischen Schriftstellerin Dacia Maraine

Antwort
von 716167, 35

Dann suchst du die ÄLTESTE Quelle, in der behauptet wird, dass Herr ABC diesen Satz gesagt habe und zitierst halt "Herr ABC nach Werner Dosenfleisch, die Mechanik der Nasenpopelmaschine, S 123".

Kommentar von boestudentin ,

Vielen Dank. Ja, das Problem ist, dass das Zitat, dass ich verwenden möchte schon relativ berühmt ist, es aber komischerweise selten in anderen Büchern vorkommt (also nicht in normalen Literaturbüchern, kannst ja vllt auch mal googlen um zu sehen was ich meine). Es handelt sich um dieses Zitat: "Die Werbung, die Medien, der Film, alle bieten sie den Körper der Frau als Ware an, die der Mann kaufen oder mit Gewalt nehmen kann. Mehr noch: Die ganze Welt des Konsums verführt via
Sexualgewalt und Ware Frau. Man kauft nicht nur das Auto, man kauft den Frauenkörper dazu“ von der italienischen Schriftstellerin Dacia Maraine

Antwort
von Pandinchen99, 34

Ich kenne mich zwar nicht so sehr aus aber ich denke du solltest zumindest diese Berühmtheit erwähnen,dass man weiß,wer den Spruch gesagt hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community