Frage von merkelmoreeeeee, 11

Zinsrechnungs Formeln?

Wo ist der Unterschied zwischen Z=k•p•t÷100•360 und Z=k•p÷100?

Antwort
von kabbes69, 7

Erste Formel t= Zeit, du rechnest dir also Zinsen für einen bestimmten Zeitraum (Zinstage) aus, deshalb teilst du ja durch 360, die andere Formel rechnet dir nur die anfallenden Zinsen aus. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten