Zinseszinsrechnung lösen in 2 Schritten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei deiner Variante berücksichtigst Du nicht, dass sich das Kapital bereits nach einem Jahr durch die Zinseszinsen verändert.


Du könntest die Zinszeit in Monate ausrechnen. Dann wären es 29/12 = 2,4166666666666

5623,71 = K0 * 1,0675^2,4166666666

5623,71 = K0 *  1,171 | : 1,171

4802,48 = K0

Je mehr Nachkommastellen, desto genauer ist das Ergebnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eskapismus
15.05.2016, 12:17

DANKE! :)

0

Hallo,

so geht's leider nicht.

Du mußt bedenken, daß die Zinsen nur einmal im Jahr ausgeschüttet werden.

So wächst das Kapital K in den ersten beiden Jahren auf K*1,0675² an.

Im dritten Jahr kommen noch einmal 5/12 mal die Zinsen eines Jahres für das bis dahin erwirtschaftete Kapital hinzu.

Du rechnest also 5623,71=K*1,0675²+(5/12)*0,0675*K*1,0675².

K*1,0675² kannst Du ausklammern:

1,0675²*K*(1+(5/12)*0,0675)=5623,71

K=5623,71/(1,0675²*(1+(5/12)*0,0675))=4800 €

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung