Frage von FragVane, 45

Zinsen - was ist falsch?

Hallo, In meinem Buch steht folgende Aufgabe : Mark erhält 3,5 % Zinsen für seine 350 €. Wie viel Zinsen erhält er? Meine Rechnung : Z = 350 × 3,5 ÷ 100 = 12,25 Bei den Lösungen steht, aber 8,75 €. Was hab ich falsch gemacht?

Antwort
von flirtheaven, 30

Warum rechnest du so kompliziert?

350 € * 0,035=12,25€   Evtl. ist noch eine Zeit angegeben oder die Lösungsangabe ist schlicht falsch.

Kommentar von FragVane ,

Nein es ist keine zeit angegeben, Dann ist die Lösung wohl falsch. Danke

Kommentar von flirtheaven ,

Das hatte ich bei einer Physikaufgabe meiner Tochter auch mal. Sie verzweifelte völlig und glaubte mir nicht, dass die im Buch angegebene Lösung falsch ist.

Antwort
von h3nnnn3, 29

ist das der exakte wortlaut der aufgabenstellung??

Kommentar von FragVane ,

Die exakte Aufgabenstellung lautet "Bei Der Bank erhält Mark 3,5 % Zinsen auf seine gesparten 350 €. Wie viel Zinsen erhält er?"

Kommentar von h3nnnn3 ,

dann lautet die antwort 12,25€.

8,75€ ist falsch.

Kommentar von TrudiMeier ,

12,25 € ist richtig - da kann man rechnen, wie man will. 8,75 € erhielte er bei 2,5 % Zinsen.

Da hat wohl wer Murks gemacht.

Kommentar von FrageSchlumpf ,

Nun, vielleicht hat der Aufgabensteller sich gedacht, er passt mal diese exorbitanten 3,5 % an die Realität an. Im Ergebnis hat er den Zins dann auf 2,5 % ( immer noch viel ) genommen, in der Aufgabe aber nicht....

:-)

Antwort
von TrudiMeier, 24

Stell doch mal wortwörtlich die Aufgabenstellung ein.

Kommentar von FragVane ,

"Bei der Bank erhält Mark 3,5 % Zinsen auf seine 350 €. Wie viel Zinsen erhält er? "

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community