Frage von cupcakekr007, 89

Zinken des Ladegerät-Steckers ist abgebrochen und steckt in Steckdose fest, wie soll man ihn herausholen?

Als mein Handy gerade aufgehört hat zu laden und ich den Stecker aus der Steckdose gezogen habe, ist mir aufgefallen, dass der Zinken (nennt man das so?) abgebrochen ist. Dieser steckt nun in der Steckdose und man kann ihn nicht einfach herausziehen, da nur das silberne Ende drinnen steckt. Nun weiss ich nicht genau, wie ich das rausbekommen soll, ohne das sich einen Stromschlag bekomme. Hoffe mir kann jemand helfen. Danke schon mal! LG

Antwort
von done2014, 56

Den Steckerkontakt noch herauszubekommen, wird sehr schwierig, da du mit Pinzetten, Zangen usw. nicht genügend Platz hast und den abgebrochenen Kontakt so nicht geifen kannst.

Du kannst höchstens die alte Steckdose ausbauen und eine neue einbauen. Dies sollte allerdings nur mit entsprechendem Know-How und Werkzeug gemacht werden. Außerdem solltest du die 5 Sicherheitsregeln beachten (bzw. die ersten 3).

Sollte etwas aus dem vorherigen Absatz bei dir nicht vorhanden sein, würde ich das von einem Elektriker machen lassen.

Bis die Steckdose ausgetauscht ist würde ich die entsprechende Sicherung draußen lassen bzw. die Steckdose blockieren, damit auch kein anderer dort etwas einstecken kann.

Antwort
von Hilfeersuchend, 60

Als ich würde den Strom erstmal von der Leitung nehmen und dann diese Plastik Verkleidung von der Steckdose abschrauben und mal sehen, ob man dann besser ran kommt, wenn nicht, ist das wohl eine Aufgabe für den Elektriker. 

Aber bitte nie vergessen den Strom auszuschalten, wenn man an die Steckdosen geht! 

Außerdem ist das nur die Beschreibung, wie ich in solch einer Lage vorgehen würde, denn ich bin auch kein Experte und hafte nicht für eventuelle Schäden!

Antwort
von wollyuno, 46

geht relativ einfach zu bewerkstelligen.strom abschalten,prüfen,deckel ab und rausziehen mit zange

Antwort
von Willwissen100, 53

Als erstes Sicherung oder Schutzschalter raus.

Erst dann die Dose aufschrauben und schauen, ob man das kaputte Stück heraus bekommt.

Prüfe vorher, ob wirklich kein Strom mehr auf der Leitung ist.

Antwort
von MrManu97, 52

Sicherung raus und dann mit einer isolierten Pinzette raus ziehen.

Kommentar von wollyuno ,

vorher spannungsfreiheit festellen und dann mit zange.wer hat schon eine isolierende pinzette im haus und wenn müsste sie aus sicherheitsgründen für den fall der fälle für 230 volt ausgelegt sein

Antwort
von megaruelps, 46

Sofort den Strom ausschalten. Dann mit einer Elektriker Zange rausziehen. Diese sind abgeschirmt. Nicht mit normalen Werkzeug da Dran. Denn obwohl der Strom aus ist, ist noch kriech Strom auf der Leitung und du kannst immernoch einen Stromschlag bekommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten