Zinkdruck Schweißen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi, Zink-Druckguss mit und ohne Aluminium-Anteile sind nicht schweißbar! zumindest nicht mit den herkömmlichen Methoden, die man als Handwerker hat. WIG, MAG, E-Hand.... funktioniert hier nicht. In der Regel bricht alles was aufgeschmolzen war (Schmelzbad) wieder aus dem Teil heraus. Das Gefüge des Guss wird beim Schweißen so verändert, daß es nicht mehr seine ursprüngliche Form hat. Man muß dabei bedenken, mit welchem Druck das Material in die Formen gepresst wird. Schließkräfte der Formen liegen da schnell mal bei 300 bis über 500 Tonnen und mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung