Zimmertürschloss aber welches?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kastenbreite, Dornmaß?

Das Dornmaß, das ist der Abstand zwischen dem Griffloch und der Vorderkante.

Dann noch das Türblatt, glaub das heißt so. Also wie tief und vor allem hoch reingefräst ist um das Schloss zu versenken.
Wenn du das Schloss herausziehst hast du doch eine Art Platte die im Rahmen verschraubt ist. Die Platte geht z. B. 1-2 mm ins Holz rein, hat oben Rundungen und ist komplett z. B. 10 cm tief oder so und 20cm hoch oder so.

Du brauchst vom Prinzip die kompletten Abmessungen. Am einfachsten ist es wenn du das alte Schloss mitbringst. Ich hatte schon mal das Pech, alles hat grundsätzlich gepasst nur oben und unten war es NICHT RUND sondern eckig und dann ging das nicht rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung