Warum wird mein Zimmer trotz einer Außentemperatur von 11°C zu warm?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Elektrogeräte und Meschen können so in Zimmer schnell mal aufheizen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das Zimmer direkt unter einen Dach? Vielleicht wird von unten auch so stark geheizt oder einem benachbarten Zimmer, dass es so heiß in deinem Zimmer wird. (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von facebookfan22
08.11.2015, 20:54

Nein ich bin ein Stockwerk unter dem Dach und unsere Wände sind ziemlich dick

0

Es kann daran liegen, dass Leitungen, die im Boden verlaufen nicht richtig isoliert sind. Es kann aber auch daran liegen, dass die Mieter um Dich herum "gut" heizen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von facebookfan22
08.11.2015, 20:55

Wohnen in einem Reihenhaus aber den Effekt kann ja trotzdem auftreten

0

Vielleicht brennt es in der Nachbarwohnung und du hast es noch nicht bemerkt :-) *Scherz*

Ne, da laufen womöglich Heizrohre durch, die du nicht siehst und die Nachbarn heizen schon wie im tiefsten Winter. Lass halt das Fenster ein bisschen offen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Öffne das Fenster und Lüfte durch, dann wird es gleich kühler :)

Hast du viele Elektrogeräte, weil die erwärmen ein Raum auch ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von facebookfan22
08.11.2015, 20:56

Habe schon vor einer halben Stunde gelüftet. Das wird echt schnell warm. Außer einem PC und Fernseher läuft nichts

0