Zimmer umstellen bzw renovieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dekoration, Sachen, wie Kissen aufm Bett oder Kisten, die man sieht oder solche kleineren Dinge immer so in regelmäßigen Abständen. Alle 1/2 Jahr kommen dann mal ein paar neue Teile dazu und alte werden entsorgt und alles wird neu "sortiert" und "umgestellt".
Die Möbel stelle ich nur sehr selten um, da mein Zimmer auch nur sehr wenig Möglichkeit dazu bietet. Einzelne Möbelstücke stelle ich aber vielleicht im Rahmen des "Dekoartikel-austausches" vielleicht mal etwas um oder kaufe zB. einen neuen Hocker, wenn der alte kaputt ist oder ein zusätzliches Bücherregal, wenn ich mehr Stauraum benötige.

Eine komplett Renovierung mit nur neuen Möbeln und einem Wegwerfen aller alten Möbel findet bei mir nie statt. Ich habe relativ teure Möbel (nicht nur so Ikea-Qualität), die halten jetzt auch schon seit 10 Jahren sehr gut und werden wahrscheinlich auch noch einige weitere Zeit bleiben: bestimmt bis ich zum Studieren umziehe, was wohl in ca 4 Jahren sein wird oder auch noch länger.

PS: ich bin w/16 Jahre, falls dich noch interessiert wie ich alt ich bin und dir das hilft, meine Infos besser für dich gedanklich "einzusortieren"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es keine 'Regel' bei mir. Ich denke die wenigsten werden das regelmäßig machen. Warum auch?

Neu dekoriert, umgestellt, neu eingerichtete, renoviert wird bei mir nach Lust und Laune.

Meine Bücherregale werden umsortiert, wenn wieder einiges an neuen Büchern dazugekommen ist und nicht mehr alles so passt. Als Mangasammler und Buchliebhaber kommt das ziemlich häufig vor. Muss da inzwischen schon Buchtetris spielen.

Neue Möbel (und damit meine ich einzelne Möbelstücke) kaufe ich, wenn ich mal was sehe, was ich unbedingt haben will oder gerade brauche. Umgestellt wird, wenn mir spontan die Idee kommt etwas zu verändern. Irgendwann steht dann aber eigentlich alles am bestmöglichen Platz.

Vor ein paar Jahren habe ich mein Zimmer neu gestrichen, weil mir die Farbe zu langweilig war. Gerade letzte Woche habe ich das Wohnzimmer neu tapeziert, weil ich die alte Tapete nicht mehr sehen konnte. War dann so nach ca. acht Jahren. Bei der Gelegenheit habe ich dann noch einzelne Möbel ausgetauscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wenn ich lust drauf habe bzw. den Drang danach verspüre es umzustellen und was neues kaufen tue ich dann, wenn ich es für nötig halte :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Renovieren, umstellen, neu dekorieren - alles nach Lust und Laune!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Renovieren nach 5-10 Jahre, umstellen? Wozu der Quatsch,macht nur unnötige Arbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?