Frage von D674lol, 71

Zimmer Tür nicht schließen dürfen?

Hallo ich bin 14 und darf meine Zimmer Türe am Abend nicht schließen meine Mutter erfindet dann immer ausreden und wenn ich sie zu machen stürmt sie rüber und macht sie wieder auf was soll ich tun

Antwort
von loema, 35

Das könnte doch passen:

§ 1626
BGB Elterliche Sorge, Grundsätze

(1) Die Eltern haben die Pflicht und das Recht, für das minderjährige
Kind zu sorgen (elterliche Sorge). Die elterliche Sorge umfasst die
Sorge für die Person des Kindes (Personensorge) und das Vermögen des
Kindes (Vermögenssorge).

(2) Bei der Pflege und Erziehung berücksichtigen die Eltern die
wachsende Fähigkeit und das wachsende Bedürfnis des Kindes zu
selbständigem verantwortungsbewusstem Handeln
. Sie besprechen mit dem
Kind, soweit es nach dessen Entwicklungsstand angezeigt ist, Fragen der
elterlichen Sorge und streben Einvernehmen an.

Kommentar von vanillakusss ,

Ja. Bei so etwas habe ich immer gesagt, ich bin die Mutter, ich bin das Gesetz!

Kommentar von loema ,

Aber mit 14 darf die Tür doch wohl mal zu sein.
Mastubieren darf doch wohl erlaubt sein.

Kommentar von vanillakusss ,

Ich meinte auch etwas anderes damit. Natürlich darf und soll man seine Zimmertür zumachen dürfen, auch schon früher.

Kommentar von reblaus53 ,

Sobald du "masturbieren"  richtig schreiben kannst und entsprechende Schulnoten mit nach Hause bringst, könnte es sein, dass deine Mutter da zukünftig relaxter reagiert . . .

Antwort
von Delveng, 19

@D674lol,

Du solltest Deine Tür schließen dürfen, aber auf das Abschließen verzichten. Deine Mutter hat das Recht, Dein Zimmer jederzeit betreten zu dürfen. Sie erziehungsberechtigt und hat eine Sorgepflicht für Dich. Allerdings sollte sie auch bereit sein, Deine Privatsphäre zu respektieren und, zum Beispiel, anklopfen und warten, bis Du sie herein bittest.

Kommentar von D674lol ,

Danke :)

Antwort
von vanillakusss, 13

Mütter sind manchmal selten bescheuert, frag meine Tochter.....

Also, ich weiß nicht warum deine Mutter das tut, frag sie einfach was das soll. Und sage ihr, dass du gerne mit geschlossener Tür schläfst und auch tagsüber die Tür zu hast. Sie kann dir erklären, warum sie es anders sieht.

Meine Tochter hatte immer ihre Privatsphäre, ich habe ihr Zimmer nicht betreten wenn sie nicht da war, das habe ich immer respektiert. Und sie konnte sich immer darauf verlassen, dass ich nie durch ihre Schubladen wühle.

Allerdings, als sie so alt war wie du, konnte ich nicht schlafen bevor ich wusste, dass alles mit ihr in Ordnung ist. Ich bin immer, bevor ich ins Schlafzimmer gegangen bin, erst einmal geguckt ob sie schläft, ob sie zugedeckt ist, ob sie atmet....... Ja, ich weiß.

Und ich habe ihr die Decke richtig fest eingeschlagen damit sie ihr nicht runter fällt. Und wenn ich meinte, es sei zu kalt, habe ich eine zusätzliche Decke über sie gelegt, sie wurde dann später wach und wusste nicht wieso ihr so warm ist.....

Ja, als ich damit aber nicht aufhören konnte, hat sie mich aus dem Zimmer geschmissen, laut, mitten in der Nacht und total sauer. Ja, das hat gewirkt.

Vielleicht muss deine Mutter auch (vermeintlich) alles unter Kontrolle haben, deswegen soll deine Tür offen bleiben. Trotzdem, es ist dein Zimmer, du willst da deine Ruhe haben und das muss deine Mutter respektieren.

Zeig ihr mal meine Antwort, vielleicht nutzt das was......

Kommentar von D674lol ,

Danke das werde ich tun :)

Kommentar von vanillakusss ,

Gerne.

Kommentar von reblaus53 ,

Jaaa, so sind wir Mütter . . .  ;-))

Kommentar von vanillakusss ,

Furchtbar, nicht?

Kommentar von reblaus53 ,

;-))

Antwort
von Peter42, 32

Der Umstand, dass du die Tür gerne "zu" hättest, ist für deine Mutter offensichtlich ein Zeichen dafür, dass du da etwas vorhast, was sie nicht so gerne hätte. Denn alles andere könntest du ja auch bei offener Türe erledigen.

Kommentar von D674lol ,

Da geht es mir um das Prinzip das ich das mit 14 dürfen sollt

Antwort
von MaxMW997, 1

Sag du hast Angst wenn die Türe offen ist

Antwort
von DJFlashD, 18

Die tür weiterhin zu machen. Seien wir mal ehrlich, privatsphäre ist ein grundrecht und sie hat das zu akzeptieren

Antwort
von busspuss99, 22

Deine Mutter hat Recht, dann machst du auch keinen Unsinn wenn die Tür offen ist :))))

Antwort
von reblaus53, 12

Mit 14 sollte man schon seine Zimmertüre zu machen dürfen.

Antwort
von Elital, 28

Ernsthaft mit Deiner Mutter reden, was das Problem ist.

Kommentar von D674lol ,

Was ich tun soll das ich sie schließen darf

Kommentar von D674lol ,

Hab ich schon

Kommentar von DJFlashD ,

nicht fragen was du tun sollst damit sie es erlaubt sondern was überhaupt ihr problem ist.. kommunikation ist das mittel zum Erfolg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten