Zimmer teilen mit kleinem Bruder regt langsam echt auf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als erstes: deine Eltern machen das ganz gewiss nicht extra, da bin ich mir sicher! Geld ist in diesem Staat bei Vielen ein Problem, so auch in meiner Familie. Ich werde in zwei Wochen 16 und teile mir seit jeher mein Zimmer mit meinem 10 1/2 Monaten älteren Bruder. Es ist auch nicht so ganz angenehm, da ich die bin, die stets aufräumen muss, egal, ob die Sachen meine, oder die meines Bruders sind. Es muss dir aber wirklich nicht peinlich sein, die das Zimmer mit einem Jungen zu teilen. So ist es bei vielen Familien. Ich sage dir, es gibt eigentlich viele Propunkte für ein gemeinsames Zimmer. Gegenseitige Hilfe stand bei uns schon immer auf Rang 1, zumalem weil ich ein paar Probleme mit der Gesundheit habe... Panikanfälle und so Zeug. Ebenso mein Bruder nur sind seine Probleme größer, aber hierfür unwichtig. Du hast auch eine Schwester erwähnt. Wenn du dich mit ihr gut verstehst, vielleicht wäre es möglich, dass du dir mit ihr ein Zimmer teilst, statt mit deinem Bruder. Es wäre fur dich glaube ich angenehmer. Sprich mal mit deiner Familie darüber :)

Kommentar von Dalila453
27.09.2016, 17:34

Ich streite mich eigentlich mit meiner Schwester mehr als mit meinem Bruder, aber ich finde es wäre doch besser mit meiner Schwester zu teilen aber sie will halt nicht :D

0

Vielleicht kann man durch euer Zimmer noch eine Holzwand ziehen, dann hätte man zwei Zimmer. Bei einem Freund von mir, da ist der Vater Schreiner, da wurde das so gemacht. Und man dachte automatisch, dass es zwei Zimmer sind. Man konnte dort übrigens jederzeit die Holzwand wieder rausnehmen.

Ansonsten warte mal, deine Eltern finden bestimmt bald eine größere Wohnung.

Wie alt ist dein Bruder, wie alt deine große Schwester?

Ihr bräuchtet also eine Wohnung mit einem Zimmer mehr?

Kommentar von Dalila453
27.09.2016, 17:32

Also mein Bruder ist 6, meine Schwester 15

0

Was möchtest Du wissen?